Der Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo lässt Sportwagenfreunde von einem neuen Supersportwagen träumen. Ein V8-Biturbomotor entwickelt 585 PS und ein maximales Drehmoment von 800 Newtonmetern. Dem steht eine Aluminium-Spaceframe-Karosserie mit Carbon-Bauteilen gegenüber, wodurch der Supersportler lediglich 1.385 Kilogramm auf die Waage bringt. Das sind rund 2,4 Kilogramm pro PS. Bei solchen Relationen reagiert der Supersportwagen sicher pfeilschnell auf kleinste Gaspedal­bewegungen.

Kraftvoll, schnell und anmutig wie eine Raubkatze: Mit dem Mercedes-Benz AMG Vision Gran Turismo präsentiert die Stuttgarter Premiummarke ihr visionäres Konzept eines Supersport­wagens. Die Designer haben ihn für das neue PlayStation® 3 Rennspiel Gran Turismo® 6 entwickelt. Auf die virtuelle Rennstrecke geht der Supersportwagen noch in diesem Jahr. Als erstes „Vision Gran Turismo“-Modell steht er zum Verkaufsstart von Gran Turismo® 6 im Dezember 2013 zum Download bereit.


Sportliches Design bis ins Detail

Ein besonderer Blickfang ist der Kühlergrill – eine Neuinterpretation des breiten Mercedes-Benz Sportwagen-Kühlergrills mit Zentralstern. Seine Form ist eine Reminiszenz an den legendären Rennwagen 300 SL, der 1952 bei der Panamericana in Mexiko einen grandiosen Sieg einfuhr. Das auf Rennsport ausgerichtete Design spiegelt sich im Innern des Zweisitzers wider. Inspiriert vom Formel 1-Cockpit verschmelzen die roten Sportintegralsitze mit dem schwarzen Boden im Fußraum zu einer schützenden Schale.

Echtes Rennsport-Sounderlebnis

Die AMG Sport-Abgasanlage mit acht im Heck integrierten Endrohren untermalt kraftvoll jede Beschleunigung des Supersportlers und sorgt für ein einzigartiges Rennsport-Sounderlebnis. Für die Fans von Gran Turismo® 6 haben die Mercedes-AMG Soundspezialisten einen kraftvoll-sonoren Motorsound kreiert, der die Freude des Achtzylindermotors für hohe Drehzahlen authentisch zelebriert.

Video: Mercedes AMG Vision Gran Turismo

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.