Micro Commuter, Honda, Auto
Micro Commuter Honda: Veränderung des Äußeren nach Belieben

„Klein aber fein“, das ist das erste was mir zum Micro Commuter vom Autohersteller Honda einfällt. Er wurde auf der Tokyo Motor Show vorgestellt und zeigt das auch ein kleines Auto durchaus genügen und Spaß machen kann! Durch die minimale Größe eignet sich der Micro Commuter optimal für die Stadt und erleichtert die knifflige Parkplatzsuche und das Einparken. Ein weiteres Highlight ist das veränderbare Gehäuse. Je nach Lust und Laune, oder Outfit, können verschiedene Gehäuseteile benutzt werden. Man könnte fast sagen, dass es das perfekte „Frauenauto“ ist 😉


Umweltfreundlich & effizient

254cm lang ist der Micro Commuter und wiegt weniger als 400kg. Betrieben wird das super-effiziente Auto durch eine Batterie welche sich in nur 3 Stunden wieder auflädt. Mit vollgeladener Batterie kann man eine Strecke von 97km zurücklegen. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei, durchaus annehmbaren, 130 km/h. Im modernen Micro Commuter finden zwei Erwachsene oder ein Erwachsener mit zwei Kindern Platz.


Micro Commuter, Honda, Auto
Micro Commuter: perfekt für Senioren, Alleinerziehende, Stadmenschen, als Einsatzfahrzeug für Ärzte etc.

Austauschbares Äußeres & tolle Features Innen

Innen wartet eine hochmodernes Design auf Käufer & Käuferinnen. Tablet- oder Smartphone Dockingstation sind eingebaut und ein Display eignet sich als Navi und zur Soundkontrolle. Durch Solarzellen am Autodach können iOS, Android oder Windows Geräte aufgeladen werden. Das Gehäuse des Autos kann je nach Belieben ausgetauscht werden. Das Auto soll nächstes Jahr getestet werden und hoffentlich bald zu Kauf erhältlich sein.

Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.