Nachdem zahlreiche Anwender den Umstieg zum Metro-Design in Windows 8 kritisierten, fokussierte sich der Software-Hersteller Microsoft bei der Planung des Nachfolgers Windows 10 auf ein Betriebssystem, das das gewohnte Design des Startmenüs mit neuen Features kombiniert. Nun ist Windows 10 offiziell erhältlich und kann zudem vollkommen gratis auf einem vorhandenen Windows 7- oder Windows 8-Computer aktualisiert werden. Mit Windows 10 startet Microsoft somit in die Zukunft und verspricht dabei ein vertrautes und besseres System.


Windows 10 beinhaltet unter anderem mit Microsoft Edge einen neuen Browser, der den Internet Explorer ablöst. Dabei unterstützt dieser Browser die modernen Eingabemethoden mithilfe von Touch-Displays und bietet außerdem die Option zum deutlich schnelleren Durchsuchen des Webs. Wie Microsoft angibt, wurde ein sehr großer Wert darauf gelegt, dass im Microsoft Edge Browser die gewünschten Inhalte sofort angezeigt werden, ohne dass der User bei der Nutzung gestört und somit abgelenkt wird. Die klassischen Funktionen eines Browser bietet Microsoft Edge selbstverständlich auch, wobei diese nun effektiv mit der Sprachsteuerung Cortana kombiniert wurden. Nutzer können bei aktivem Cortana ganz einfach unbekannte Worte in einem Text hervorheben und zu diesen dann eine Definition anfordern, was in Sekundenschnelle möglich ist und wofür die aufgerufene Seite auch nicht verlassen werden muss.


Cortana ist universell auf jedem Windows 10 Gerät einsetzbar

Microsoft integriert die Sprachsteuerung Cortana zudem systemweit in zahlreiche unterschiedliche Programme. Ihr könnt demnach beispielsweise den Windows-Kalender mit Terminen ausstatten und euch automatisch an ToDos erinnern lassen. Gleiches gilt ebenso für das Aufrufen eurer Lieblings-Musik sowie für unzählige weitere Möglichkeiten, die bequem mithilfe von Cortana realisiert werden können.

Damit auch die Nutzer der älteren Systeme Windows 7 und Co. möglichst effektiv mit Windows 10 arbeiten können, integriert das Unternehmen aus Redmond das klassische Startmenü in einem überarbeiteten Look. Demnach könnt ihr vertraut mit Windows 10 arbeiten und die diversen unterschiedlichen Innovationen wie Microsoft Edge, die Xbox-Features und zahlreiche weitere Programme im Betriebssystem entdecken. Weitere dieser neuen Features könnt ihr euch natürlich auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Microsoft Deutschland anschauen. Dort stehen auch einige Tutorials zur Verfügung, die den Einstieg in Windows 10 erleichtern.

Dieser Artikel wurde gesponsert von Microsoft.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.