Der Combo-Breaker ist ein Mini-Roboter, der auf eine flotte Art und Weise demonstriert, wie einfach Zahlenschlösser geknackt werden können. Der Roboter braucht knapp eine halbe Minute um die Codes herauszufinden. Mit der Hilfe eines Youtube-Tutorials, kann der Roboter sogar recht einfach nachgebaut werden.


Combo Breaker

Combo Breaker knackt Zahlenschlösser

Samy Kamkar ist leidenschaftlicher Hacker und hat sich beim Bau seines Mini-Roboters auf Zahlenschlösser Master Lock fokussiert. Master Lock ist der weltweit führende Hersteller von Sicherheitsschlössern. Wird der Combo-Breaker an einem Schloss befestigt, beginnt er alsbald seine Arbeit und knack dieses gewöhnlich binnen weniger Sekunden. Hierbei werden so lange Zahlencodes durchprobiert, bis die richtige Kombination herausgefunden wurde und das Schloss aufspringt.


Der Roboter bedient sich dabei einem kleinen Trick. Schließlich sind einige Zahlenschlösser so konzipiert, dass beim Ziehen an dem Schließbügel bei einigen Nummern ein Widerstand spürbar ist. Mit Hilfe des Widerstands kann man die Kombination am Ende auch sauber knacken. Der Mini-Roboter kann ohne menschliche Hilfe innerhalb von nur 80 Kombinationen Schlösser öffnen. Wurde der Code herausgefunden, öffnet ein kleiner Arm das Schloss gänzlich.

Der Entwickler des Combo-Breaker hat auf Youtube eine Videoanleitung veröffentlicht, so dass der Mini-Roboter auch nachgebaut werden kann. Einige Teile des Roboters stammen sogar aus einem 3D-Drucker. Samy Kamkar empfiehlt bei Fahrrädern oder Schließfächern auf bessere Schlösser zurück zu greifen. Der Combo Breaker des Sicherheitsforschers besteht aus einem Gehäuse aus einem 3D-Drucker, sowie zwei Motoren und einer Arduino-Plattform, die als Recheneinheit fungiert.

Der Combo-Breaker im Video

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.