Das Unternehmen Gibbs Sports aus den USA besteht nicht aus vielen Mitarbeitern doch haben die pfiffigen Ingenieure ein neues Amphibienfahrzeug entwickelt, dass es drauf hat. Bei der ungewöhnlichen Fahrzeugmischung handelt es sich um einen Mix aus Quad Bike und Jet Ski. Somit können Fahrer erstmals ein Quad Bike auf Land und ein Jet Ski auf dem Wasser fahren, wohlgemerkt mit ein und demselben Fahrzeug das sich verwandeln kann: Dem Quadski. Ein nettes Video zeigt das Quadski in Aktion.

Das Gibbs Quadski

Das Quadski soll Geschwindigkeiten bis zu 70 Km/h auf dem Land und 70 Km/h auf dem Wasser erreichen. Vor allem auf dem Wasser sind das Spitzengeschwindigkeiten, wo nur die wenigsten Boote mithalten können. Das Gehemnis hinter diesen Geschwindigkeiten liegt im Motor, der aus einem BMW Motorrad entnommen wurde um es in das Amphibienfahrzeug einzubauen. Das Gibbs Quadski verwandelt sich binnen Sekunden, also direkt sobald man aus dem Wasser heraus oder in das Wasser hineinfährt. Das Quadbike wurde schon vor einigen Jahren als Prototyp vorgestellt und nun wird es serienmäßig gebaut. Ganze 1000 Stück soll es in der ersten Auflage von dem Amphibienfahrzeug geben. Der Preis für die Mischung aus Quadbike und JetSki beträgt knapp: 32.000 Euro.


Video des QuadBike

Quelle: Dvice.com

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.