Mit NBA 2K16 ist ab sofort die Fortsetzung der weltweit erfolgreichsten Basketball-Simulationsreihe für die aktuellen Konsolen sowie für den PC verfügbar. In der neuesten Version legen die Entwickler vor allem einen großen Wert auf den Karrieremodus, wobei der Spieler einen eigenen Charakter erstellen und diesen von der Highschool bis zu den NBA Finals begleiten kann.


NBA 2K16 Dennis Schroeder

Für die Story von NBA 2K16 ist mit dem Regisseur Spike Lee der wohl größte Fan der New York Knicks zuständig und inszeniert hierbei eine spannende Geschichte eines aufstrebenden Stars der NBA. Spike Lee drehte in der Vergangenheit bereits Werbespots mit der Basketball-Legende Michael Jordan. Einigen Sport-Fans ist sicher auch der Film He Got Game mit Denzel Washington in der Hauptrolle ein Begriff. Der Spieler erstellt sich in NBA 2K16 einen eigenen Charakter, der in der Highschool startet. Dann geht es zum College und bei Erfolg direkt in die NBA. Die gesamte Kariere kann hierbei individuell gestaltet werden.


Jetzt NBA 2K16 für die PS4 und Xbox One auf Amazon bestellen

NBA 2K16

Verbessertes Gameplay dank Motion-Engine

Nicht nur die Karriere zählt zu einer der Neuerungen in NBA 2K16. Auch direkt auf dem Court erwarten Spieler neue Features und realistische Bewegungen, die dank Motion-Capturing aufgezeichnet wurden. 2K fügt in der neuesten Version ebenso Europaleague-Basketball hinzu. Insgesamt 25 europäische Teams stehen hier zur Verfügung, wie unter anderem auch die deutsche Mannschaft vom FC Bayern München.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.