Ein interessantes Bild von einem individuellen Raucherbereich für einzelne Personen habe ich auf Facebook gefunden. Leider ohne Quellenangabe und ohne Hinweis, ob es echt ist oder mit Photoshop bearbeitet wurde. Auf jeden Fall eine interessante aber auch kuriose Idee wie Raucher ein integrierter Teil der Bar- und Restaurant-Gesellschaft bleiben können ohne sich immer separieren oder das Lokal verlassen zu müssen. Gesünder wär es zumindest für Nichtraucher, die man so vor dem passivrauchen schützen könnte.


Individueller Raucherbereich in Restaurants und Bars
Individueller Raucherbereich in Restaurants und Bars

Hier noch eine interessante Doku über Alltagsdrogen wie Bier, Kaffee oder Zigaretten.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

7 Kommentare

  1. Eduardo

    20. Oktober 2011 at 12:06

    Ganz offensichtlich Photoshop! Aber geile Idee 😉

  2. anna

    20. Oktober 2011 at 13:43

    Das wäre wirklich eine lustige Idee, und einmal unter der Kapsel gequalmt, hätten dir Raucher bestimmt schnell keine Lust mehr auf eine Zigarette!

  3. Tanja

    20. Oktober 2011 at 14:02

    Wahrscheinlich Photoshop oder ein ungewöhnliches Projekt eines Künstlers, witzig 🙂

  4. Chris

    20. Oktober 2011 at 19:51

    Super Idee, da spart man sich den Gang vor die Tür, lach!

  5. Jürgen

    21. Oktober 2011 at 09:08

    Das war mal in einem MAD-Heft aus den 80ern als Konzept für Raucher. Witzig.

  6. Trends der Zukunft

    22. Oktober 2011 at 17:43

    Hi Jürgen, danke für die Aufklärung!

  7. gewinner

    25. September 2012 at 23:51

    Puh, Glück gehabt. Wollt gerade mit dem Rauchen aufhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.