Die Reklametafel der University of Engineering und Technology (UTEC) in Lima (Peru), hat in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur MAYO-DRAFT FCB eine Reklametafel entwickelt, welche die Luftfeuchtigkeit in sauberes Trinkwasser umwandelt. Da vielen ärmeren Familien in der Region nur verschmutzes Brunnenwasser zur Verfügung steht, ist diese Erfindung ein wahrer Segen.

96 Liter Wasser pro Tag

Da Regen in Lima eine ziemliche Seltenheit ist, müssen sich viele Einwohner mit verschmutzem Brunnenwasser zufrieden geben. Die University of Engineering und Technology wollte etwas entwickeln, um die extrem hohe Luftfeuchtigkeit von 98% in brauchbares Trinkwasser umzuwandeln. Gemeinsam mit der Werbeagentur MAYO-DRAFT FCB wurde eine Reklametafel entwickelt, welche am Pan-American Highway steht und durch einen Luftfilter, einen Kondensator, einen Reinigungsfilter etc., die Luftfeuchtigkeit in Trinkwasser umwandelt. Täglich werden nun 96 Liter Trinkwasser produziert. Diese Menge reicht für viele Familien aus und versorgt sie mit lebensnotwendigem und sauberen Wasser.


Lima: Diese Reklametafel erzeugt Trinkwasser

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.