Russand plant Silicon Valley 2

Silicon Valley ist ein Teil der Megametropole San Francisco (Kalifornien) und ausserdem die Aushängeregion für hoch-technologische Unternehmen, darunter zum Beispiel Google, Yahoo und Intel. Russland hat nun damit begonnen, das Silicon Valley der Zukunft zu bauen.


Wie ursprünglich auch Silicon Valley, soll in der Kleinstadt Skolkovo im Süd-Westen von Moskau eine Stadt einzig und allein für Wissenschaftler entstehen. Quasi das Herzstück der Zukunftvision. In einer scheinbar unbedeutenden kleinen Stadt soll die Zukunft Russlands an die Hand genommen werden. 4 Milliarden Dollar sollen in den nächsten 4 Jahren in die Entwicklung des Silicon Valley 2 gepumpt werden.

Die Klein-Stadt soll laut Medienberichten aus fünf Stadtteilen bestehen, die jeweils in eine andere Richtung nach noch unbeantworteten Fragen und Innovationen suchen sollen. Die komplette Stadt soll sich außerdem, wie auch eine Stadt in Dubai, ausschließlich über erneuerbare Energien, betrieben werden. Ist schon verrückt, dass  Menschen ganze Städte zu wissenschaftlichen Zwecken planen. Russland bietet hier natürlich beste Voraussetzungen und kann mit hohen Lebenstandarts für Top-Wissenschaftler trumpfen.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.