Untertags lässt man sein neugeborenes Kind meist nicht aus den Augen, nachts ist man aber froh, wenn man sich selbst auch aufs Ohr legen kann. „SleepMat“ von SafeToSleep ist eine Matte, auf welchem das Baby schläft. Es zeichnet unter anderem die Atmung des Kindes auf und alamiert sie, wenn sich das Baby auf den Bauch dreht. Auf diese Weise können auch Eltern beruhigt schlafen.

Sicheres Gefühl in der Nacht

Die Nachtstunden sind für frische Eltern meist die gefährlichste Zeit. Man ist müde, will schlafen und trotzdem hat man Angst, dass dem Kind etwas passiert. SleepMat ermöglicht Eltern einen erholsamen Schlaf und gleichzeitig eine vollständige Überwachung des Babys. Die Matte ist mit unzähligen Sensoren ausgestattet und schlägt via Babyphone oder auch Smartphone sofort Alarm sollte die Atmung unregelmäßig werden oder ähnliches. Vor allem für „erstmalige“ Eltern ist die SleepMat von SafeToSleep ein willkommenes Produkt. Der Preis liegt bei überschaubaren 329 USD.


Quelle

1 Kommentar

  1. Corinna

    23. April 2013 at 12:41

    Interessantes Konzept. Es ist nur die Frage, wie störanfällig die Matte ist. Wenn schon bei geringsten Bewegungen des Babys Alarm geschlagen würde, dann wäre das sehr ungünstig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.