Im US-Wahlkampf ist ja bekanntlich fast alles erlaubt. Deshalb gibt es jetzt auch ein Porno Video mit einem Double von Sarah Palin, der Kandidatin der Republikaner für den Posten des Vizepräsidenten. Produziert wurde das Porno Video von niemand geringerem als dem Hustler Herausgebe Larry Fynt. Um keine Probleme mit der „echten“ Sarah Palin zu bekommen hat er ihren Namen leicht abgeändert und das Video „Who’s Nailin‘ Paylin‚“ genannt. Gespielt wird Paylin in dem Video von der Porno-Darstellerin Lisa Ann.


Hier kann man sich die erste Minute aus dem Sarah Palin Porno Video ansehen:


Weitere Sarah Palin Videos gibt es hier:

I masturbated to Sarah Palin:

Für alle die nach einem weiteren Argument suchen für Sarah Palin und John McCain zu stimmen, hier ein unschlagbares Argument

Unzensiertes Sarah Palin Sex-Tape

Anscheinend müssen die Bürger in den USA tatsächlich ein extremes sexuelles Verlangen nach der Vize-Kandidatin Palin haben. Auf YouTube kursieren nämlich schon dutzende gefakte „Sex-Videos“ und Parodien über Sarah Palin, wie z.B. dieses Home-Video im Paris Hilton Style:


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Bartosz

    29. Oktober 2008 at 09:33

    Wow, den Film muss ich unbedingt haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.