Scrubba ist eine mobile Waschmaschine in Form einer Tasche, die auf das Prinzip des guten alten Waschbretts setzt. Gedacht ist die mobile Scrubba Waschmaschine beispielsweise für den Urlaub, zum Camping oder auch für die kleine Wäsche im Hotel.


Vom Prinzip her ist Scrubba eine Weiterentwicklung des Waschbretts, das schon seit langen Zeiten den Menschen dazu dient, egal an welchen Platz ihre Wäsche zu waschen. Mit der Scrubba Waschmaschine wird die Wäsche ähnlich wie beim Waschbrett sauber gerubbelt. Ein Vorteil liegt darin, dass die zu reinigende Wäsche in einen wasserdichten Beutel gesteckt wird und in diesen sauber „gerubbelt“ wird. So kann der Nutzer an jedem beliebigen Ort seine Wäsche „waschen“. Eine weitere Innovation wenn es um Wäsche waschen und trocknen geht ist der erste Solar Wäschetrockner der Welt.


Video zur tragbaren Waschmaschine im Beutel


Benötigte Hilfsmittel: Wasser, Muskelkraft und Waschmittel

Die Scrubba Waschmaschine benötigt nur Wasser, Muskelkraft und etwas Waschmittel oder Kernseife, um die Wäsche waschen zu können. Die Wäsche wird einfach in den Scrubba Waschbeutel eingefüllt, bis zu 4 Liter Wasser und etwas Waschmittel dazu und schon kann es losgehen. Der Waschbeutel wird einfach für 30 – 60 Sekunden auf einer festen Oberfläche gerubbelt. Danach das schmutzige Wasser ausgießen und zum Klarspülen den Scrubba Waschbeutel mit frischem Wasser füllen. Noch einmal ordentlich rubbeln und schon kann die Wäsche zum Trocknen aufgehängt werden. Sicherlich eignet sich die mobile Scrubba Waschmaschine in der Tasche nicht für jede Stoffart. Und dennoch sollte sie sie gerade für reisefreudige Menschen eine gute Alternative darstellen, wenn es um das Waschen der eigenen Wäsche geht. Viel einfacher geht es wohl nur mit selbstreinigender Kleidung.

Günstige Lösung für Camping und Freizeit

Aktuell versucht der Erfinder der mobilen Scrubba Waschmaschine, Ashley Newland, Mittel zusammenzutragen, um seine Idee auch in einer größeren Stückzahl fertigen zu können. Interessierte können ähnlich wie bei Kickstarter das Projekt unterstützen und sich erste Exemplare der Scrubba Waschtasche vorbestellen. Der Preis für die mobile Waschlösung liegt bei 47,75 US Dollar (umgerechnet rund 35,- Euro) zuzüglich Versand. Neben der Waschmaschine ohne Wasser könnte diese Idee zu einem Trend der Zukunft werden.

Quelle & Bilder

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. sabrina schneider

    24. August 2013 at 17:09

    hallo ihr lieben,
    ich wollte mal fragen wo man die mobile scrubba waschmaschine kaufen kann???? ich habe schon den ganzen tag in net geschaut und nix gefunden…. man kann zwar alles drüber lesen und vidios anschauen aber wo man sie kaufen kann habe ich nix gelesen. währe sehr lieb wenn jemand mir sagen kann wo man sie kaufen kann…

    mfg
    sabrina

  2. trendsderzukunft

    25. August 2013 at 23:05

    Hi Sabrina, wenn dich die Versandkosten aus Australien nicht abschrecken kannst du es auf der Herstellerseite versuchen. Sie haben mittlerweile die Kohle zusammen bekommen das Produkt tatsächlich zu produzieren: http://www.thescrubba.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.