Semantic Map von Microsoft
Semantic Map von Microsoft

Semantik ist laut Wikipedia Definition die Lehre oder Wissenschaft von der Bedeutung von Zeichen. Das computergesteuerte Deuten von Zeichen will Microsoft mit der sogenannten Semantic Map weiterentwickeln. Diese praktische lokale Karte von z.B Gebäuden soll die lokale Navigation wie auch die Interaktion mit Computern revolutionieren. Dazu verwendet der in einem von zwei Videos gezeigte Prototyp der semantischen Karte Microsoft Kinect um die Ortung, Identifizierung vorzunehmen und die Gesten eines Benutzers zu deuten. Die Semantic Map wird am Microsoft Research Lab in Beijing (China) unter der Leitung von Eric Chang entwickelt.

Semantic Map – Was kann die neue Technologie?

Ein großes Highlight der Semantic Web ist vor allem, dass das System die Entfernung des Nutzers zum Bildschirm erkennt und so die Größe der Karte einstellt. Ist ein Benutzer 10 Meter entfernt werden die Informationen detailarm dargestellt. Befindet sich der Nutzer direkt vor dem Bildschirm wird die Detailstufe maximiert. Da die neue Technologie auf der Vernetzung von vielen Microsoft Kinect Modulen aufbaut, wird der Benutzer stets in dem Gebäude erkannt, gleich wo er sich befindet. Das erlaubt der Semantic Web den Nutzer durch ein Gebäude zu navigieren und sogar seine Schritte vorauszuschauen. Auf jedem Bildschirm, den der Nutzer passiert, werden Informationen wie Kalendereinträge, Veranstaltungen, Mitteilungen, Sitzungen und Termine aktualisiert angezeigt.Das ganze kann man sich so vorstellen, dass das System einen immer im Auge hat und jeder Bildschirm zu deinem persönlichen Computer wird, sobald du dich ihm näherst.


Die Steuerung der Semantic Map

Die Steuerung der Semantic Map basiert vorerst auf Gestik. Wie man in den beiden Videos weiter unten gut sehen kann, wird der ganze Körper in die Interaktion mit eingebunden. Sprachsteuerung, Gesichtserkennung usw. werden garantiert noch folgen. Das Gesamt-Ziel der semantischen Karte ist es nicht nur lokale Navigation zu vereinfachen, sondern Menschen, anhand ihrer Bewegungen und ihres Verhaltens, ihre Intentionen zu verstehen, um Ihnen auf eine noch viel natürliche Art und Weise, computergestützte Informationen zuspielen zu lassen.

Weitere ähnliche Trends

Video 1: Semantic Map Prototyp

Video 2: Sematic Map Langzeit Vision

 Bild & Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.