Sharp Emperor - Innovation im Bereich Medizin
Sharp Emperor – Innovation im Bereich Medizin

Ein innovativer Sitz von Sharp ist eine weitere Erfindung, die die Medizin in Zukunft maßgeblich prägen könnte. Der High-Tech Sitz ist eine Art Diagnose-Stuhl in der sich der Patient hineinsetzt, sich mit verschiedenen Sensoren bestückt und es so Ärzten erlaubt, die Gesundheit des jeweiligen Patienten online und von großer Entfernung aus zu analysieren. Der Sharp „Emperor 1510“, zu dem wir auch ein Video weiter unten im Artikel präsentieren, ist nur eine von vielen jüngst vorgestellten Erneuerungen im Medizin Bereich. 


Innovativer High-Tech-Sitz von Sharp

Der Emperor 1510 wurde erst vor wenigen Tagen auf der CEATEC 2013 vorgestellt und soll laut Medieninformationen um die 5000 € kosten. Solche Sitze könnten zu Hause aber auch in Krankenhäusern installiert werden, um mit Ärzten zu kommunizieren, die gerade nicht vor Ort sind. Neben dem eigentlichen Sitz gibt es verschiedenste Sensoren, wie ein Blutdruck, Puls, Temperatursensor aber auch viele weitere, die für eine umfassende Diagnose des Gesundheitszustands notwendig sind. Über dem Sitz befinden sich drei Monitore auf denen die Messwerte und weitere relevante Informationen angezeigt werden. Der Vergleich mit Durchsnitts- wie auch vorher aufgenommenen Werte gehört genauso zum Paket wie eine Software zur Live-Kommunikation. Der innovative High-Tech Sitz ist nur ein Beispiel für Innovationen im Bereich Medizin. Viele weitere wurden schon in unserem Blog besprochen und präsentiert.

Video: Sharp`s High-Tech-Sitz für die Medizin


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.