brightup ist eine einfache Lösung für die Lichtautomatisierung zuhause. Das kabelloses Plug & Play System besteht aus vier Komponenten: Einer Zentraleinheit, intelligenten Zwischensteckern, einer Cloud-Plattform sowie einer Smartphone-App. Diese Kombination ermöglicht einen günstigen Weg, mit welchem sich die bestehenden Leuchten im Haus bequem per Smartphone steuern lassen. Jetzt ist auf Indiegogo.com eine Crowdfunding-Kampagne für das System gestartet.

Laut brightup ist die Lichtautomatisierung einfach selbst zu installieren und funktioniert mit den bestehenden Lampen, sodass keine neuen Lampen oder Glühbirnen gekauft werden müssen. Das brightup Starter Kit soll in Verbindung mit der kostenlosen App volle Kontrolle über die Beleuchtungen zuhause ermöglichen.


Stromverbrauch im Griff

Die „brightup sun“ ist als Zentraleinheit für die Kommunikation unter den Lampen zuständig, verbindet diese mit dem Internet und automatisiert die Heimbeleuchtung. Der „brightup star ist ein Stecker, welcher an die Steckdose gesteckt wird. Er schaltet die Lampen an und aus, auch abhängig von der Sonneneinstrahlung, kann die Helligkeit dimmen und kann außerdem den Stromverbrauch angeschlossener Geräte messen. Ein „brightup star“ kann vor jede Lampe oder jeden Stromverbraucher gesteckt werden. Er schaltet nicht verwendete Elektro-Geräte aus, um Standby-Strom zu sparen.

Starterpaket erhältlich

Die brightup GmbH ist ein Unternehmen aus Hamburg. Das Brightup System kann ab Sommer 2014 auf der Brightup Website bestellt werden. Ein Starterpaket bestehend aus der Kommandozentrale “Sun” und drei smarten Steckdosen “Stars” ist bereits auf indiegogo.com für 199 EUR erhältlich. Die Lieferung soll im Oktober 2014 erfolgen. Die App ist kostenlos und für iPhone und Android Smartphones verfügbar.

Das System wird in drei einfachen Schritten eingerichtet :
1. Die brightup Zentraleinheit einstecken und an den Router anschließen
2. Die Zwischenstecker zwischen Lampen und Steckdosen stecken
3. Die brightup App herunter laden und die Automatisierung wie gewünscht aktivieren

Video: brightup smart lighting

https://www.youtube.com/watch?v=HwtJ84SrTtE

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.