Nicht nur PKWs sollen in Zukunft automatisch fahren können, sondern auch Lastkraftwagen. Der Konzern Daimler arbeitet bereits an dieser Technologie, sodass die Fahrer von LKWs in gut zehn Jahren nicht mehr zwingend durchweg auf die Straße schauen und den Verkehr beobachten müssen. Wolfgang Bernhard, der Chef von Daimler Trucks, sieht in den selbstfahrendem LKWs die Zukunft und attraktive Umsätze.


Spediteure und Logistikunternehmen werden die höchstwahrscheinlich sehr hohen Anschaffungspreise für einen solchen Truck hinnehmen, denn diese LKWs bieten einige tolle Vorteile. So kann aufgrund der automatisierten Steuerung besser geplant werden. Future Trucks werden nämlich unfallfrei und sehr schnell an das Ziel kommen und dabei auch im Vergleich zur Steuerung durch einen menschlichen Fahrer Sprit sparen.

Können Autofahrer und Fußgänger der autonomen Steuerung vertrauen

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist es noch nicht bekannt, inwiefern der Fahrer bei einem solchen Future Truck von Mercedes-Benz zwingend am Steuer sitzen muss. Mit Sicherheit ist dies aber notwendig. Übernimmt hingegen das automatisierte System die Navigation vollständig, so müssen sich vor allem andere Verkehrsteilnehmer auf diese LKWs einstellen und dass der Fahrer auf der Autobahn beispielsweise während der Fahrt mit dem Tablet-Computer arbeitet, so wie es Daimler in einem Pressefoto zeigt.

Foto: Mercedes Benz

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping
Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.