An der University of Texas in Dallas forscht man unter anderem daran, mit neuen Terahertz Bildsensoren den Smartphone Kameras der Zukunft mehr Möglichkeiten zu geben, als nur die einfache Fotografie zu ermöglichen. Schon jetzt sind viele Smartphone Kameras so gut, dass sie für viele Nutzer die herkömmlichen Digitalkameras ersetzen. Ein Team der Elektrotechnikabteilung der University of Texas hat einen neuen Bild-Chip entwickelt, der das Terahertz-Band des elektromagnetischen Spektrums nutzt. Die Entwickler geben an, dass der Terahertz Chip auf der herkömmlichen CMOS Technik basiert und nicht auf zusätzliche Objektive angewiesen ist, um zu funktionieren.


Günstige Terahertz Kameramodule für Smartphones

Allein dies bedeutet, das sich billige neue Kamera Module produzieren lassen, die über zusätzliche neue Features verfügen sollen. Mit den neuen Kamera Modulen für Smartphones, soll es durch die Verwendung des Terahertz Bereichs des elektromagnetischen Spektrums möglich sein, selbst durch Wände schauen zu können. Smartphones der Zukunft könnten dank diesem Modul das, was sich auf der anderen Seite einer Oberfläche befindet auf dem Touchscreen Display darstellen. Wer nun denkt, dass die Kamera Module das ermöglichen, was von unzähligen Röntgen Apps versprochen wird, der wird enttäuscht sein. Das Team, das diese Technologie entwickelt, gibt an, dass die neuen Terahertz Kamera Chips nur auf sehr kurze Entfernungen funktionieren.

Unzählige Einsatzmöglichkeiten aber…

Das Team sieht vielfältige Einsatzmöglichkeiten für solche Terahertz Kamera Chips. So können diese beispielsweise Helfen Tumore aufzuspüren oder gefälschte Geldscheine zu erkennen. Zudem könnten diese Chips helfen, Produktionsfehler bei verschiedensten Materialien zu erkennen. Natürlich sollte man sich auch hier wieder Gedanken darum machen, wie sie ein solches System auf die Privatsphäre auswirken kann, wenn es anders als ursprünglich geplant genutzt wird. Bleibt also abzuwarten, ob sich Möglichkeiten schaffen lassen, dieses System so zu konstruieren, das es nicht zum Nachteil verwendet werden kann.

Quelle & Bild

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.