Vor Kurzem hat Ahmadinejad ja die Wahlen im Iran offiziell für sich gewonnen, was heftige Unruhen im Iran ausgelöst hat und sogar Twitter dazu gebracht hat ein wichtiges Update zu verschieben (wir berichteten: Twitter verschiebt Update wegen Unruhen im Iran). Hunderttausende Iraner gehen auf die Straßen und protestieren gegen Ahmadinejad. Da dachte der sich wohl, ich hätte auch gerne meine Pro-Ahmadinejad Kundgebung und hat ein paar Leute zum Fotoshooting geladen. Leider kamen dann wohl doch nicht so viele Anhänger wie gedacht, also hat man einfach mit dem Photoshop Clone Tool ein bisschen nachgeholfen und ein paar Anhänger des Präsidenten dazu kopiert, wie dieses Bild zeigt:


Pro Ahmadinejad Kundgebung im Iran mit geklonten Anhängern
Pro Ahmadinejad Kundgebung im Iran mit geklonten Anhängern (Quelle)

Noch ein witziges Detail am Rande – Da mir die Rechtschreibprüfung angezeigt hat dass es „Ahmadinejad“ nicht kennt hab ich mal nachgesehen was es mir da vorschlägt … 😀

ahmadinejad-rechtschreibprüfung

Also ich glaube seinen Namen durch „Schweinejagd“  zu ersetzen wär so ziemlich die größte Beleidigung die man sich für nen strengen Moslem wie Ahmadinejad vorstellen könnte. Dieses eine Mal hab ich also der Rechtschreibprüfung nicht nachgegeben 😉


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

4 Kommentare

  1. hal

    18. Juni 2009 at 09:26

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die interessanten Infos, allerdings wäre es wirklich cool, wenn es noch richtige Quellenangaben gäbe, wo die Infos herkommen.

    Viele Grüße,
    Hal

  2. Trends der Zukunft

    18. Juni 2009 at 20:34

    Hallo,
    hab grad gesehen, dass ich zwar „Quelle“ hinzugeschrieben habe, aber vergessen hab zu verlinken. News kam über http://www.boingboing.net/2009/06/17/ahmadinijad-sucks-at.html und kommt ursprünglich von http://kheirkhah.ir/?type=dynamic&lang=1&id=683 – Leider kann ich (und Google Translate) kein Persisch. Wenn jemand also Persisch spricht würd ich mich freuen wenn derjenige kurz erklären könnte, was auf der Ursprungsseite steht.

  3. klaus kinski

    19. Juni 2009 at 13:36

    Ahmadinedschad. Nicht Ahmadinejad.

  4. Trends der Zukunft

    19. Juni 2009 at 15:59

    Also eigentlich nennen nur wir Deutsch sprechenden Menschen ihn Ahmadinedschad – überall sonst auf der Welt nennt man ihn Ahmadinejad 😉 Guckst du: http://www.google.com/insights/search/#q=ahmadinejad%2C%20%20%20%20Ahmadinedschad&cmpt=q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.