3-D-Fernsehgeräte werden, wie die meisten wissen, als „The next Big Thing“ gehandelt, oder zumindest scheint die Hoffnungen der Hersteller, spätestens nach dem riesigen Erfolg von Avatar, sehr groß.


Viele der großen Hersteller (siehe die 3D Fernsehgeräte von  LG , Sony, Samsung oder Panasonic) arbeiten an 3D TV und vor allem OLED 3D TV Home Geräte sind zur Zeit der Renner. Insgesamt werden für 2010 über 30 3D Filme erwartet und vor allem 3D Sport soll kommen. Vor kurzem gab es von Cox Communication in den Staaten die Bestätigung dafür, dass das Golf Masters Turnier im Augusta National Golf Club (USA) diesen Jahres, in dem auch Tiger Woods wieder erstmals auf dem Golf Court stehen wird, für eine Reihe ausgewählter Kunden in Full 3D TV übertragen wird.

Sport TV 3D Home liegt voll im Trend


Produktionsaufwand und Verwendung

Der Produktionsaufwand für ein 3D Golfturnier ist riesig, weil alle gewöhnlichen Kameras durch 3D Kameras ergänzt werden müssen. Anscheinend gibt es jedoch eine große reiche Comunity an Individuellen, die sich diesen Luxus leisten, und über CoX Communcation exklusiv beziehen wollen. Auch Comcast versucht sich am Sport 3D Golf Event. In Kooperation mit Sony, wollen Comcast und Sony jedem seiner 3D Sport Kunden, das Golfturnier gratis übertragen. PC Freunde, die einen 3D PC besitzen sollen außerdem die Möglichkeit haben sich das Turnier live im Internet und ohne weitere Kosten anszuschauen.

Ob Golf nun der beste Sport für die Verwendung der 3D Fernseher Technologie ist oder nicht, das Turnier soll als eine Art Pilotprojekt versuchen, die 3D TV Technik auf Golf-Kompatibilität zutesten und auszureizen. Und auch wenn das 3D TV Golfturnier oder generell 3D Fernseher ohne Brillen nicht zum Highlight dieses Golfsommers werden sollten, so wird es wohl Tiger Woods und seine Rückkehr auf den Golfplatz.

3D TV Videotrailer

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.