Hochwertige Mode renommierter Designer kostet in der Regel sehr viel Geld und gerade auch die aktuellsten Neuheiten verschiedener Marken begeistern nicht immer alle modeinteressierten Verbraucherinnen. Aufgrund dessen wächst der Second-Hand-Markt auch im Bereich der luxuriösen Mode. Der Online-Shop The Eclectic Journey hat sich dabei speziell auf Vintage-Mode von Designern fokussiert und bietet diese zur komfortablen Bestellung im Internet an. Ab heute Abend um 20:15 Uhr kämpfen die beiden Gründerinnen des Start-Ups in der VOX-Show Die Höhle der Löwen um ein Investment.


Bei Gründerinnen Christina van Elteren und Janina Schuster aus München haben im März 2014 mit The Eclectic Journey einen Online-Shop für luxuriöse Second Hand Vintage-Mode gegründet. Hier finden Kundinnen die Designklassiker bekannter Marken wie Louis Vuitton oder auch die älteren Taschen von Chanel, die heutzutage in dieser Form nicht mehr hergestellt werden. Mit diesem Konzept sind die Gründerinnen des Shops The Eclectic Journey noch recht exklusiv am Markt und fokussieren sich auf eine spezielle Nische.


Wie werden sich die Shop-Betreiber in Die Höhle der Löwen schlagen?

Um den nächsten Schritt mit dem Start-Up realisieren zu können, benötigen die Gründerinnen 200.000 Euro. Ein Investor aus der VOX-Sendung Die Höhle der Löwen könnte diese Summe mit etwas Glück bereitstellen. Für dieses Kapital bieten Christina van Elteren und Janina Schuster Firmenanteile in Höhe von 10 Prozent an. Ob die beiden Online-Modehändler ihr Start-Up erfolgreich vorstellen und die Investoren überzeugen werden, könnt ihr in der neuesten Ausgabe der VOX-Show im Free-TV sehen, die bestimmt wieder viele unserer Leser von TDZ einschalten werden. Auch wir sind dabei und fiebern mit, welches Start-up sich diesmal gegen die Konkurrenten durchsetzen kann.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.