Der 51-jährige Erfinder Martin Ecker aus Neufahrn in der Nähe vom bayrischen Freising kreierte vor gut sieben Jahren mit dem Tragfix eine innovative Möglichkeit, um bereits geöffnete Säcke, wie Futtersäcke, Betonsäcke oder auch Säcke mit Blumenerde, möglichst bequem und rückenschonend tragen zu können. Doch die Vermarktung vom Tragfix stellt für Martin Ecker trotz einiger beeindruckender Auszeichnungen ein Problem dar. Aufgrund dessen sucht der Erfinder in der VOX-Show Die Höhle der Löwen nach Investoren und stellt für die Summe 150.000 Euro insgesamt sieben Prozent der Anteile der Firma in Aussicht.


Martin Ecker unterscheidet sich mit seinem Produkt, dem Tragfix, ein wenig von den übrigen Gründern, die ihr Startup in der Show Die Höhle der Löwen vorstellen. So ist der Tragfix nämlich bereits seit 2008 serienreif und konnte zudem schon mehr als 100.000 Mal verkauft werden. Doch nicht nur dieser Absatzerfolg beweist, dass hinter dem Tragfix ein echtes Potenzial steckt. Auch den Bundespreis für innovative Leistungen im Handwerk konnte Martin Ecker für seine Erfindung gewinnen. Zu den weiteren Auszeichnungen zählt unter anderem auch die Auszeichnung „Garden Accessory of the Year“, die Ecker in England überreicht worden ist.


Was ist der Tragfix?

Der Tragfix ist eine knapp 40 Zentimeter lange Klemme aus Kunststoff, die über einen integrierten Griff verfügt und Papier- sowie Plastiksäcke sicher verschließen kann. Auf diesem Weg ist es dann zum Beispiel möglich, bis zu 30kg schwere und normalerweise sehr unhandliche Säcke, bequem transportieren zu können. Der Tragfix eignet sich zudem nicht nur für den Privatgebrauch, sondern ebenso für Gewerbetreibende aus dem Handwerk.

Werden die Investoren in Die Höhle der Löwen zuschlagen?

Allein aufgrund der aufgezählten Erfolge stellt der Tragfix ein vergleichsweise recht etabliertes Produkt dar, das bereits bestätigen konnten, dass eine gewisse Nachfrage nach einer solchen Lösung besteht. Aufgrund dessen bleibt es sehr spannend, inwieweit die Investoren der VOX-Sendung Die Höhle der Löwen einem potenziellen Deal gegenüberstehen. Der Erfinder Martin Ecker verkauft den Tragfix bereits im eigenen Online-Shop. Hier kostet der Tragfix 14,90 Euro.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.