Auf Reisen oder einfach zum Spaß. Der Trikelet Scooter ist ein handlicher, elektrischer Scooter in praktischer Form. Diesen kann man wie einen Koffer hinter sich herziehen und bei Bedarf ausklappen um mit ihm zum Beispiel an einem Flughafen von der Gepäckabgabe zum Gate zu fahren. Was der elektrische Scooter zum Zusammenfalten so kann und wie er in Aktion aussieht, das lest und seht ihr wie gewohnt in unserem Beitrag hier auf TrendsderZukunft.

Trikelet – Elektrischer Scooter zum Zusammenfalten

Vor einigen Jahren kamen faltbare Scooter richtig in Trend. Jeder wollte einen haben, doch damals hatten die praktischen Wegbegleiter noch keinen Elektro-Motor. Heute sieht die Sache anders aus, da Elektro-Motoren kleiner, leichter und auch günstiger geworden sind. Auch der Hype um Crowd-Funding trägt heute dazu bei, dass elektrische Scooter wie der Trikelet von kleineren Start-Ups entwickelt werden können. Einige klassifizieren den Trikelet als rollenden Koffer, die anderen als pure portable Spaßmaschine. Auf alle Fälle ist der Scooter eine clevere Idee, denn ob man auf einem Unicampus zur Bibliothek, auf einem Festival von einem Stand zum anderen, oder eben auf einem Flughafen das Sicherheitspersonal auf sich aufmerksam machen möchte, mit dem Trikelet ist dies möglich.


Was der Trikelet kann und wie der Status ist

Der elektrische Scooter zum Zusammenfalten befindet sich derzeit in Entwicklung und laut Hersteller-Seite wird mindestens noch ein Jahr benötigt um den rollenden Koffer an Start zu bringen. Über einen möglichen Preis kann nur spekuliert werden, dafür kann man schon voraussehen, wie schnell das Vehikel wird und welche Reichweite man mit einer Ladung erreichen wird. Der Prototyp des Trikelet Scooter erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 20 Km/h und hat eine Reichweite von ca. 15 Kilometer. Kein Weltrekord in der Vehikel-Klasse aber ok. Am Ende wird es nicht nur auf die Reichweite ankommen, sondern vor allem ob der Trikelet im Alltag wirklich praktikabel genug ist um ihn auf Dauer zu nutzen. Das bezweifle ich ehrlich gesagt ein wenig, mein eigener, nicht-motorisierter Scooter von vor ein paar Jahren stand schon nach wenigen Wochen in der Ecke, da man einfach keine Lust hat den ständig überall hin mitzunehmen, ständig aus- und zuzuklappen. Als zusätzliche Idee könnte man das Scooter-Prinzip tatsächlich mit einem Koffer verbinden, das wäre doch praktisch auf Reisen. Ob man mit dem neuen Elektro-Scooter allerdings auch durch die Gepäckabgabe kommt, das bezweifle. Mal sehen wie das finale Produkt in einem Jahr aussehen wird. We`ll keep an eye on it und halten euch informiert.

Video zum Trikelet Scooter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Trikelet Scooter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.