Der Monat Mai liegt in den Endzügen. Auch in den letzten vier Wochen haben wir euch wieder mit spannenden Trend-Nachrichten versorgt. Die Facebook-Likes, geteilten Artikel und Twitter sowie Google Plus-Resonanzen sind ein recht guter Indikator um die von euch festgelegten Top-Nachrichten ausfindig zu machen. Im folgenden Beitrag fassen wir noch einmal die spektakulärsten und interessantesten Trend-News für euch zusammen.


Vortex Turbine und Reisgurt

Vortex Bladeless Windturbine

Als absolutes Lieblingsthema aus der Rubrik Energie erfreut sich der Vortex Artikel von Anfang Mai sehr großer Beliebtheit. Mehr als 5.500 Likes habt ihr für den Beitrag vergeben. Die Vortex Windturbine hat durchaus Zukunftspotential. Schließlich kommt der Windgenerator ohne laute Rotorblätter aus und soll zudem auch noch die doppelte Leistung im Vergleich zu herkömmlichen Windturbinen bringen. Auf Platz zwei der am meisten geliktesten Artikel befindet sich der Beitrag über den veganen Reisgurt. Es handelt sich dabei um eine neue Art von Joghurt, der zu 100 Prozent auf tierische Bestandteile und auch Soja verzichtet. Noch in diesem Jahr soll der Reisgurt in verschiedenen Geschmacksrichtungen in den Handel kommen.


Reisgurt im Video

Haut aus dem 3D-Drucker, Bus mit Kuhmist-Antrieb und Energie-saugendes iPhone 6 Case

Dank eines neuartigen Verfahrens kann man in Zukunft Haut mit einem 3D-Drucker erzeugen und somit Tierversuche überflüssig machen. Der französische Konzern L’Oréal arbeitet dabei mit dem Biotech Unternehmen Organovo zusammen um künftig menschliche Haut künstlich reproduzieren zu können. Mit dieser Haut können dann bedenkenlos Tests für Kosmetika durchgeführt und dadurch Tierversuche gestoppt werden.

Quelle: Gizmag.com
Quelle: Gizmag.com

Ebenfalls für ziemlich viel Resonanz sorgte auch der Artikel über den britischen Linienbus, der mit Kuhmist angetrieben wird und für einen neuen Geschwindigkeitsrekord sorgte. Nikola Labs präsentierte währenddessen ein neues iPhone 6 Case, welches in der Lage ist Elektrizität aus der Luft zu ziehen. Durch den Zusatzboost kann die Haltbarkeit des iPhone-Akkus um bis zu 30 Prozent verlängert werden. Das Case soll knapp 99 Euro kosten und noch in diesem Jahr erhältlich sein.

Schwarze Solarzellen, französische Supermärkte und Umwelt-Drohnen

schwarze Solarzellen
Beim Thema Energie und speziell bei den Solarzellen gab es ebenfalls in diesem Monat wieder beeindruckende Nachrichten. So konnte die Aalto University mit einer Neuentwicklung schwarzer Solarzellen einen neuen Effizienz-Rekord aufstellen. Vorbildlich in Sachen Ernährung und auch im Hinblick auf den Foodsharing-Trend gibt sich Frankreich indem gerade an einem neuen Gesetz gearbeitet wird. Mit der Umsetzung der neuen Richtlinien werden französische Supermärkte dazu verpflichtet nicht verkauftes Essen zu spenden. Damit möchte Frankreich aktiv dazu beitragen der Lebensmittelverschwendung in Zukunft vermehrt Einhalt zu gebieten.

Drohnen in Kombination mit der Umwelt sind ein schöner Mix, der ebenfalls Zukunftspotential hat. Die Non Profit Organisation “BioCarbon” möchte in Zukunft auf Drohnen setzen, die automatisiert jährlich eine Milliarde Bäume auf der Welt pflanzen. Beeindruckend! Wir sind gespannt welche Trends uns im Juni erwarten und wünschen allen Lesern noch einen entspannten Sonntag.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.