Weihnachten rückt näher und immer wieder beginnt die Suche nach praktischen Geschenken für die Kids lustig von vorn. Schließlich möchte man ja keinen Unfug oder das zehnte Puzzle schenken, um die Kinder nicht nur bei Laune zu halten, sondern auch zu fördern. Immer mehr Eltern möchten ihren Kindern technisches Verständnis und Sprachen früher näher bringen. Wir haben uns im Netz umgeschaut und die Top 5 Lernspielzeuge für Kinder ausfindig gemacht.


1. KosmoBits

kosmobits-kinder

Kosmos war bisher für seine Experimentierkästen in Chemie oder Elektrik bekannt. Nun hat die Schmiede das Portfolio um Microcontroller und Programmieranwendungen erweitert. Der KosmoBits-Kasten setzt sich aus Arduino-Board und dazugehörigem Spielzeug zusammen. Mit dem Arduino-Board können die Kinder ihren eigenen Bluetooth-Controller basteln und anschließend auch das mitgelieferte Spielzeug damit steuern. Die Kinder lernen somit spielend und Schritt für Schritt das Programmieren mit Arduino. KosmoBits ist aktuell bei Amazon für 121 Euro im Angebot.


KosmoBits im Video

2. Curious Cars

cars-kinder

Curious möchte Kindern einen ersten Einblick in das Internet der Dinge verschaffen. Hier kann das mitgelieferte Spielzeug miteinander verknüpft werden. Zur Verfügung stehen smarte Blöcke. Mit der beigelegten bedruckten Pappe kann es dann auch schon losgehen. Am Ende steht dann ein Pappauto oder aber ein Flipperautomat, der mit den selben mitgelieferten Teilen gebastelt werden kann. Die quadratischen Klötze können einfach per Bluetooth mit dem Smartphone oder Computer interagieren und in der Folge per Drag-and-Drop miteinander verbunden oder programmiert werden. Das Curious Cars Set ist aktuell für 125 Euro bei Amazon UK erhältlich.

Curious Cars im Video

3. lingumi

lingumi

Lingumi ist ein Sprachenlern-Set für Kinder, die nicht einmal wissen müssen, wie ein Touchscreen funktioniert. Mittels iOS oder Android App, die auf dem Tablet beispielsweise installiert wird, können die mitgelieferten Schaumstoffwürfel von der Frontkamera erfasst werden. Das Programm leitet die Kinder dann interaktiv durch die einzelnen Lektionen. Im Kern müssen die bunten Würfel mit Grimassen vor das Tablet gelegt werden. Zusätzlich zu den vier Würfeln aus Schaumstoff, liegen dem Set auch ein Poster und Sticker bei. Hiermit können die jeweiligen Fortschritte festgehalten werden. Lingumi kostet 49,99 Euro und ist direkt beim Hersteller im Onlineshop erhältlich.

lingumi im Video

4. Sphero SPRK+

sphero-plus

Die Sphero Roboterbälle dürfte so manchem Technik-Fan ein Begriff sein. Verbunden mit Spiele-Apps, mutiert der Ball zu einem echten Augmented-Reality-Spielzeug. Die neue SPRK Plus -Variante erweitert den Ball um eine Lernsoftware. Im Rahmen der Lightning Lab App können die Kinder den Sphero-Ball durch Labyrinthe steuern oder auch so programmieren, dass dieser sich bellend oder gackernd zu Wort meldet, wenn er auf Hindernisse stößt. Die neuen Programme können im Anschluss auch mit anderen Spielern über die App ausgetauscht werden. Das ist ziemlich cool. Wer bereits einen Sphero Ball sein Eigen nennt, der muss keinen neuen kaufen. Die Lernsoftware-Erweiterung funktioniert auch bei den bereits verfügbaren Modellen und letztlich auch bei der Star Wars Version. Zusammen mit einem neuen Ball, kostet das Sphero SPRK Plus Set jedoch stolze 322 Euro bei Amazon.

Sphero SPRK+ im Video

5.Dash Lernroboter für Erfinder von morgen

dash-lernroboter

Soziale Kontakte und Sandkastenfreunde sind im Kindesalter schon richtig wichtig. Nach dem Spielschluss ist jedoch vor der Zeit des kleinen Roboterfreundes Dash. Das Team von Wonder Workshop hat mit Dash einen kleinen Spielgefährten geschaffen, der nicht nur für Unterhaltung sorgt, sondern auch das Gehirn fordert. Mittels Smartphone können die Kinder den Roboter durch die Wohnung navigieren oder diesem auch autonome Routen programmieren. Dank der passenden App besteht auch die Möglichkeit zusammen mit Dash Mini-Spiele spielen zu können. Zahlreiche kleine Spiele und auch Rätsel führen die Kinder behutsam in das Thema Robotik ein. On Top gibt es auch noch zwei Aufsätze, die den Robi Lego kompatibel machen. Dash und sein kleiner Robi-Freund Dot sind seit kurzem auch in Deutschland im Handel erhältlich. Bei Amzon startet Dash bei 179 Euro.

Dash im Video

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Gernot Gawlik

    23. November 2016 at 22:45

    Da fehlt aber ganz klar „Klau mir nix“ in der Liste ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.