[Trigami-Review]


Wenn es draußen kalt wird und die Tage kürzer, dann wird in Deutschland und Österreich gerne mal das Bier im Keller gelassen und eine gute Flasche Wein aufgemacht. Ein Vergleich der Suchabfragen nach „Bier“ und „Wein“ in Google Trends zeigt deutlich, dass ab September Wein deutlich mehr gesucht wird als Bier. Erst im April bekommt Bier wieder kurz die Oberhand.


Doch die Google-Suchen nach Wein könnte man sich eigentlich sparen, denn eigentlich gibt es mittlerweile einige ausgezeichnete Portale bei denen man Wein direkt online kaufen kann. Eines davon möchte ich hier gerne vorstellen – die Seite Weinfreund.de

Dieses Weinportal ist kein klassischer Online-Shop für Wein, sondern eine Community für Winzer und Weinliebhaber bei welchem nicht nur einfach Weine vorgestellt werden, sondern auch die Geschichte hinter dem Wein vorgestellt wird. Man sieht Bilder aus dem Weingut, erfährt die Besonderheiten jedes einzelnen Weines und kann auch Kommentare zu den einzelnen Angeboten abgeben.

Der Weinfreund hat auch eine ausgezeichnete Suchfunktion, mit welcher man die Angebote aller 72 bisher gelisteten Weingüter durchsuchen kann.

Auch für all jene die das Weingut lieber einmal selbst besuchen wollen um dort in einer Buschenschenke schon mal die edlen Tropfen vorab zu kosten gibt es beim Weinfreund hilfreiche Unterstützung. Alle Weingüter sind in Google-Maps eingetragen und man kann sich auf dem Satellitenbild gleich einen ersten Eindruck machen, von wo her sein Wein kommt.

Auch wer für Silvester noch einen besonderen Sekt sucht wird auf www.weinfreund.de sicherlich noch fündig!

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.