Home » Internet » 5G: Neue Internet-Satelliten mit 1-Terabit Bandbreite

5G: Neue Internet-Satelliten mit 1-Terabit Bandbreite

Internet Satelliten mit 1-Terabit

Internet Satelliten mit 1-Terabit Bandbreite.

Die Unternehmen ViaSat und Boeing haben den Bau und den Start der nächsten Generation von Internetsatelliten angekündigt, die eine Rekord-Bandbreite von 1-Terabit pro Sekunde aufweisen und die Geschwindigkeit des mobilen Internet erneut um ein Vielfaches steigern sollen. Schon im Jahr 2019 sollen drei der neuen Internet-Satelliten mittels SpaceX Rakete in die Umlaufbahn der Erde geschossen werden und so das Internet auch in abgelegene Regionen dieser Welt bringen wie zum Beispiel aufs Meer um Meeresforscher zu unterstützen, Ölplattformen mit schnellem Internet zu beliefern oder aber die Surfgeschwindigkeit auf Flugreisen erhöhen. Mehr zu den neuen Internet-Satelliten mit 1-Terabit Bandbreite seht und lest ihr in diesem Beitrag bei uns auf Trends der Zukunft. 

5G: Neue Internet Satelliten mit 1-Terabit Bandbreite

Derzeit kreisen knapp 400 Kommunikations-Satelliten um die Erde, vermutlich sind es noch ein paar mehr. In Zukunft könnte sich die Zahl der Satelliten aber verringern, denn lediglich drei der neuesten Generation von Internet-Satelliten sollen in der Lage sein, die Datenmengen aller 400 Satelliten zusammengerechnet zu schultern. Zugegebenermaßen: Einige der existierenden Satelliten sind schon dutzende Jahrzehnte im All. Während ViaSat sich um die Herstellung der Satelliten kümmert, will sich Boeing um die Plattform für die Satelliten für Kunden kümmern. Gemeinsam wollen die Unternehmen dann im Jahr 2019 den Start der drei Satelliten arrangieren um zunächst den amerikanischen, den mittleren Osten und Afrika und dann den asiatischen Markt mit Hochgeschwindigkeits-Internet aus dem All zu versorgen. Die Vision, die beide Unternehmen verbindet, ist laut Sprecher das schnellste mobil-verfügbare Internet in jede auch noch so kleinste Ecke dieser Welt zu bringen aber auch um schnellste mobile VIP-Internetverbindungen für Regierungen zur Verfügung zu stellen.

Video zum Unternehmen VatSat

Quelle: TheVerge

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.


PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>