Home » Umwelt

Umwelt

Natur, Umweltschutz, Ökologie – Die neuesten Umwelt Trends werden hier vorgestellt.

Neuseeland spricht einem Fluss den gleichen juristischen Status wie einem Menschen zu

Der Mensch als Individuum hat bestimmte Rechte und Pflichten. Diese grundlegende Erkenntnis findet weltweit Ausfluss in jedem Rechtssystem, das auf der Welt zum Einsatz kommt. Rechte für Landschaftselemente ist jedoch etwas Neues. Doch genau das hat nun der Staat Neuseeland ...

Weiterlesen »

Tunesien verbannt kostenlose Einweg-Plastiktüten aus den Supermärkten

Der Tourismus ist eine der wichtigsten wirtschaftlichen Branchen in Tunesien. Das Land ist also auf saubere Strände und unverschmutzte Meere angewiesen. Es ist daher durchaus im Interesse Tunesiens, die unkontrollierte Verbreitung von Plastikmüll zumindest einzuschränken. Anders als im Nachbarland Marokko, ...

Weiterlesen »

Grüngürtel rund um Peking soll für saubere Luft sorgen

Smog in China - Künstlicher Regen soll es richten

Die Einwohner von Peking haben immer wieder mit Smog und einer sehr schlechten Luftqualität zu kämpfen. Der Unmut in der Bevölkerung darüber nimmt beständig zu. Allerdings ist nicht Peking alleine für die schlechte Luft verantwortlich. Vielmehr befindet sich in unmittelbarer ...

Weiterlesen »

Dieser günstige Holzfilter aus Schweden sorgt für sauberes Trinkwasser

Die Versorgung mit sauberem Trinkwasser stellt auch weiterhin ein großes Problem dar. Etwa eine Milliarde Menschen weltweit hat keinen Zugang zu sauberem Wasser. Besonders dort wo sich viele Menschen sammeln, etwa in Flüchtlingscamps, entwickeln sich aufgrund des Mangels an sauberem ...

Weiterlesen »

Wright Electric plant ein revolutionäres Elektro-Passagierflugzeug für 150 Passagiere

Flugzeugflügel

Die Zukunft des Verkehrs auf der Straße liegt in Elektromotoren. Der Markt für Elektro-Autos nimmt langsam Fahrt auf – wenngleich Deutschland anderen Ländern wie etwa den USA oder Kanada diesbezüglich hinterherhinkt. Bezüglich des Verkehrs in der Luft gibt es zwar ...

Weiterlesen »

EU-Verordnung: Rohstoffimporte aus Konfliktregionen sollen schwieriger werden

Importe von Rohstoffen aus Krisenregionen sind höchst problematisch. Denn die Einnahmen werden von den Konfliktparteien oftmals genutzt, um die Kämpfe weiter anzuheizen. Dies ließ sich beispielsweise im Bürgerkrieg in der Demokratischen Republik Kongo in den 1990er Jahren beobachten. Dort war ...

Weiterlesen »

Das Europäische Parlament fordert europaweit eine Recyclingquote von 70 Prozent

Wenn man es positiv formulieren möchte, kann man sagen, dass sich Europa in Sachen Recyclingquote zumindest auf dem richtigen Weg befindet. So werden aktuell immerhin 44 Prozent der Hausabfälle wiederverwendet – womit der Wert rund 13 Prozentpunkte höher liegt als ...

Weiterlesen »

Ab 2018: Neuseeland verbietet Plastikpartikel in Pflegeprodukten

Mikrokügelchen, auch bekannt unter dem englischen Begriff Microbeads, bringen einige positive Eigenschaften mit sich. So ermöglichen sie den Schwangerschaftstest für zu Hause und brachten die Erforschung des Aids-Virus erheblich voran. Zudem kommen sie in zahlreichen Pflegeprodukten zum Einsatz. Dort sollen ...

Weiterlesen »

Abgasskandal: Das Kraftfahrt-Bundesamt bekommt eine eigene Teststrecke

Für das Autoland Deutschland brachte der Abgasskandal des Volkswagen-Konzerns einen erheblichen Imageschaden mit sich. Vor allem, weil es nicht die deutschen Behörden waren, die dem Konzern auf die Schliche kamen. Vielmehr mussten erst die amerikanischen Umweltbehörden eigene Messungen durchführen, um ...

Weiterlesen »

Dank Kohleausstieg: Großbritanniens Klimaemissionen sind 2016 um 6 Prozent gesunken

Kohle

Hierzulande wird noch darüber diskutiert, welche Rolle die Kohle zukünftig im Energiemix spielen soll. In Großbritannien hingegen hat man längst Nägel mit Köpfen gemacht: Vor rund zwei Jahren schloss die letzte Kohlemine des Landes und bis zum Jahr 2025 ist ...

Weiterlesen »