Home » Technik

Technik

Technik-Neuheiten und Entwicklungen. Hier erfahren Sie was technisch zur Zeit alles Möglich ist und welche technischen Geräte bald zum Standard gehören.

TU Delft veranstaltet weltweit erstes Drohnen-Jagd-Rennen

Das wird ein sensationelles Spektakel. Die Technische Universität Delft in den Niederlanden bereitet das weltweit erste Jagdrennen auf Drohnen vor, die manchmal ganz schön lästig, zuweilen auch gefährlich werden können. Zahlreiche Unternehmen haben bereits Technologien entwickelt, mit denen bedrohliche Drohnen ...

Weiterlesen »

Kein Brillenwechsel mehr: Flüssige Brillengläser stellen sich automatisch scharf

Das menschliche Auge besitzt die Fähigkeit, Gegenstände in unterschiedlicher Entfernung scharf zu sehen. Möglich wird dies durch die Augenlinse, die sich biegen kann und so steuert, wie stark einfallende Lichtstrahlen gebrochen werden. Gebogen wird die Linse durch Muskelkraft. Die Kraft ...

Weiterlesen »

Daimler experimentiert mit künstlichem Sonnenlicht in der Fahrerkabine von LKWs

Im hohen Norden Europas gibt es im Winter jedes Jahr lange Phasen mit nur sehr wenig oder sogar überhaupt keinem Sonnenlicht. Dies kann zu einer ganzen Reihe an Krankheitssymptomen führen, die auch unter dem Begriff „Winterdepression“ bekannt sind. Der Lastwagenhersteller ...

Weiterlesen »

Berlin Südkreuz: Das BKA testet Software zur Gesichtserkennung

Bisher werden die Bilder von Überwachungskameras erst im Zuge von strafrechtlichen Ermittlungen ausgewertet. Passiert also beispielsweise ein Raubüberfall, wird anschließend geschaut, ob es in der Umgebung Kameras gab und wer darauf zu sehen ist. Die Sicherheitsbehörden träumen allerdings schon länger ...

Weiterlesen »

Sicherheitsgründe: Kanada verbannt private Drohnen faktisch aus den Städten

An der privaten Nutzung von Drohnen scheiden sich die Geister. Die einen betonen die vielfältigen Möglichkeiten der neuen Technik. Andere fühlen sich von den neuartigen Flugobjekten beobachtet und gestört. Kanada hat daher nun eine neue Regelung erlassen, die faktisch dazu ...

Weiterlesen »

Part Time Scientists: Deutsches Unternehmen will LTE auf den Mond bringen

Zur Erkundung von Himmelskörpern werden oftmals kleine Roboterautos genutzt. Diese sammeln dann Daten und funken diese zur Kontrollstation auf der Erde. Dieser Prozess ist allerdings vergleichsweise kompliziert und energieaufwendig – was die Lebensdauer der kleinen Rover einschränkt. Das deutsche Unternehmen ...

Weiterlesen »

University of Oxford: Künstliche Intelligenz lernt das Lippenlesen mithilfe der BBC

Die Kunst des Lippenlesens ist bis heute keine exakte Wissenschaft. Selbst nach jahrelangem Training kann noch nicht jedes Wort genau bestimmt werden. Immerhin sind einige Lippenleser inzwischen aber so gut, dass sich die Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft auf dem Platz ...

Weiterlesen »

Sparcherkennung: Neue Software kann die Herkunft anhand des Dialekts bestimmen

Das „Bundesamt für Migration und Flüchtlinge“ hat immer wieder mit dem Problem zu kämpfen, dass Antragssteller keine Ausweispapiere mehr besitzen. Dann aber ist es schwierig festzustellen, ob jemand tatsächlich aus einem Krisengebiet kommt und Anrecht auf Asyl in Deutschland hat. ...

Weiterlesen »

SeaBubbles: Schwebende Wassertaxis sind ab Juni in Paris im Einsatz

Alain Thébault ist Weltrekordhalter im Schnellsegeln, während Anders Bringdal einst der schnellste Windsurfer der Welt war. Beiden gemeinsam ist, dass sie von der Verkehrssituation in Paris genervt sind. Sie entwickelten daher ein Wassertaxi, bei dem lediglich die Tragflächen ins Wasser ...

Weiterlesen »

Bezahlen per Gesichtserkennung: Hat dieser Trend aus China auch bei uns Zukunft?

Face++ nennt sich der chinesische Marktführer in Sachen Gesichtserkennung: Wer die heiligen Hallen des Betriebes betritt, bekommt auf zahlreichen Monitoren sein eigenes Konterfei zu sehen und wird auf Schritt und Tritt überwacht. Die Chinesen haben sich längst an die allgegenwärtige ...

Weiterlesen »