Öl-Drohnen
Öl-Drohnen

Der Designer Hsu Sean entwickelte ein Konzept für eine Öl-Drohne gegen Öl-Katastrophen im Meer. Die neue See-Drohne ist eine Kombination aus einem Bio-Reiniger und einem Warnsystem für Tiere im Wasser. Durch die neuen Öl-Drohnen soll Öl schneller aufgesammelt und das Leben vieler Tiere gerettet werden.


Wie funktionieren die neuen Öl Drohnen?

In jeder Drohne ist ein System verbaut, welches akustische Signale an Fische und andere Tiere aus dem Gefahrenbereich aussendet. Das Signal warnt die Fische und Tiere von der potentiellen Gefahr. Darüberhinaus kann jede Drohne autonom agieren. So sollen die Drohnen die Öl-Konzentration automatisch messen können und damit beginnen, den Öl Teppich aufzusaugen. Sobald die Drohne vollgesaugt ist, bzw. sobald ihr Akku droht leer zu werden, sucht die Öl-Drohne automatisch eine Ladestation, bzw. den Tanker auf. Das Konzept der Bio Clean See Drohne geht sicherlich in die richtige Richtung. Leider ist es aber nur ein Konzept und noch garnicht geklärt ob diese Art von Drohne tatsächlich einmal gebaut wird. Einige Leben könnte man sicherlich mit diesen praktischen Robotern retten.

Video der Bio Clean See Drohne


Quelle

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.