In letzter Zeit haben uns immer neue Technologien erreicht die die herkömmlichen Passwörter ablösen sollen, wenn es um Zugänge zu geschützten Bereichen oder persönlichen Konten wie Facebook, Twitter und Co. geht. Mit den BioSole Schuh Sensoren wäre es zukünftig sogar möglich, das uns unsere Schuhe als berechtigte für verschiedene Zugänge identifizieren.


BioSole Schuh Sensoren - Identifikationssystem der Zukunft
BioSole Schuh Sensoren – Identifikationssystem der Zukunft

Forscher der Carnegie Mellon University entwickeln in einer Partnerschaft mit einem Unternehmen, das den bezeichnenden Namen Autonomus ID trägt, ein neuartiges Sensorsystem, im ebenfalls neu eingerichteten Pedo-Biometrics Research and Identity Automation Lab.


Identifikation mit einer Genauigkeit von 97 Prozent

Das neue Sensorsystem kann in den Schuhsohlen platziert werden und überwacht dort die Bewegungen unserer Füße. Anhand dieser Bewegungen können die Personen die diese Schuhe mit den BioSole Sensorsystemen tragen mit einer Genauigkeit von bis zu 99 Prozent identifiziert werden. Das Unternehmen Autonomus ID arbeitet bereits seit dem Jahr 2009 an der Entwicklung des BioSole Systems. Das Sensorsystem kann bereits nach drei Schritten den Träger der Schuhe mit der genannten Wahrscheinlichkeit von 99 Prozent identifizieren.

BioSole System soll in verschiedene Richtungen weiterentwickelt werden

Dass neu eingerichtete Labor soll nun dazu beitragen, dass die BioSole Fuss Sensorsysteme in verschiedene Richtungen weiterentwickelt werden können. Man plant das BioSole System nicht nur als ein mögliches Sicherheitssystem zu nutzen sondern möchte es so weiterentwickeln, dass es zukünftig auch zur Erkennung von Krankheiten wie Diabetes oder Parkinson verwendet werden kann. Bislang gibt es noch keine Angaben dazu, wann ein solches System zur kommerziellen Verwendung genutzt werden kann. Allerdings hoffen die Entwickler, dass es einmal einen hohen Wert im Alltag an den Tag legen kann.

Quelle & Bild

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.