Home » Auto » CityCar des MIT – Stadtautos der Zukunft

CityCar des MIT – Stadtautos der Zukunft

CityCar des MIT Media Lab

CityCar des MIT Media Lab

Bereits seit einigen Jahren arbeitet man seitens des MIT Media Lab an einem platzsparenden Elektroauto. Die schlauen Köpfe haben jetzt ihr Stadtauto der Zukunft mit dem Namen City Car, der Öffentlichkeit präsentiert. Das Ergebnis, das vorgestellt wurde, war ein Prototyp des CityCar, der allerdings nur eine „halbe Portion“ ist. Der Prototyp, der die Hälfte der Größe des geplanten CityCars aufweist sie jedoch in der Lage alle Funktionen des späteren Originals, das ab 2013 in Spanien produziert werden soll, auszuführen.

Inovative Transportmittel Trends

Im Video das CityCar des MIT in Aktion


Platzsparendes Parken und Wenden auf der Stelle

Um platzsparend zu parken, kann das CityCar des MIT Media Lab beispielsweise die Abmessungen verkleinern in dem Es den Hintern in die Höhe reckt. Selbst in dieser Position kann das Fahrzeug auf der Stelle wenden und lässt sich in fast jede Parklücke rangieren. Grund für die Wendigkeit sind die 80 Grad Lenk Freiheit über die das Elektro-Fahrzeug verfügt. Das CityCar sei für sogenannte Carsharing Projekte gedacht. Weitere Informationen finden sich auf der CityCar Seite des MIT.

Quelle & Bild: thenextweb / MIT

4 Kommentare

  1. Will haben! Richtig cooles Teil und genau das richtige für ausgedehnte Shopingtrips.

  2. Naja, wirklich neu ist das Konzept nun wirklich nicht, gab’s letztes Jahr schon fahrbereit auf der TokioMotorShow afair und schon Jahre zuvor als Studie in diversen Fachzeitschriften.

  3. Dieses Raumspar-Konzept, inclusive dem Einklappmechanismus, den sich beim steilstellen anpassenden Fahrzeugsitzen, den 4 lenkenden Rädern mit Radnabenmotoren und Flügeltüren hatte bereits ein Designstudent aus Japan in den späten 80ern veröffentlicht…
    Die englische Firma SINCLAR hatte dieses Konzept als Einsitzer mit 3 Rädern auch schon in den 80ern veröffentlicht.
    Nach 25 Jahren sind eventuelle Patente sicher schon abgelaufen.

    Fazit: Im Westen nichts Neues!

  4. Es bedarf einer Krise, um solche Autos bekannter zu machen. Smart Autos sind jetzt in der Stadt sehr beliebt. ich bin gespannt, dieses neue Auto auszuprobieren. Zusätzlich soll der Preis auch stimmen. Wie sieht es mit der Umwelt und Energieverbrauch aus?

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>