chariot


Der Chariot wird freihändig bedient.

Der Chariot ist die neuste Entwicklung und der letzte Schrei in Sachen Fortbewegung. Der Chariot bietet nun Geschäftsmännern nun an, ohne Anstrengung von A nach B zu kommen und das alles freihändig. Man steht morgens auf und schlüpft einfach in den Chariot. Treppen runter und schon kann es losgehen: Frühstücken im Chariot, Zeitunglesen im Chariot, Zähneputzen im Chariot, 25 km zur Arbeit im Chariot. Und rein ins Gebäude. Da nimmt man doch besser den Fahrstuhl.  Ein Videobeitrag zum Chariot gibt es weiter unten.


Naja, vielleicht kommen die Ergebnisse der Entwicklung besseren Zwecken zu Gute. Der Chariot könnte meiner Meinung nach behinderten Menschen  in Zukunft wieder mehr Mobilität schenken. Die Steuerung erfolgt durch kleinste physische Anstrengung von Unterkörper und Hüfte, aber auch andere Sensorik ist denkbar. Der Chariot wird von einer Batterie betrieben und die Höchstgeschwindigkeit vom Chariot beträgt 21 km/Stunde.

Video

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. […] Schon seit einiger Zeit befasst sich das Unternehmen Exmovere Holdings mit der Entwicklung des Chariot.   Exmovere Chariot – Rollstuhl der Zukunft   Bei der Entwicklung des Chariot ließ man […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.