elektronische Rangierhilfe für Wohnwagen und Anhänger
elektronische Rangierhilfe für Wohnwagen und Anhänger

Im Rahmen der Messe Camping und Reisen 2011 Essen wurden die neuen Modelle der elektronischen Einparkhilfen für Wohnwagen oder Anhänger vorgestellt. MIt einem Wohnwagen zu verreisen ist ideal, um einen Familienurlaub in Deutschland zu machen. Mit der elektronischen Rangierhilfe kann ohne Kraftaufwand ein Wohnanhänger oder ein Pkw-Anhänger selbst auf engstem Raum rangiert werden. Gerade Camper kennen das Problem, das sie, wenn sie auf einen Campinglatz kommen oft der Wohnanhänger aufwendig in vorgegebene Stellplätze rangiert werden muss. Die elektronische Rangierhilfe ist gerade bei diesem „Einparken“ besonders hilfreich. Neu ist das Prinzip nicht, aber in letzter Zeit immer günstiger geworden. So scheint sich die elektronische Rangierhilfe zu einem Trend zu entwickeln. In Zeiten, in denen Saugroboter oder Fensterputz-Roboter wie der Windoro für uns die Hausarbeit übernehmen, sind die elektronischen Rangierhilfen als ein praktischer Helfer für den Freizeitbereich anzusehen.


Das Video zeigt, mit welcher Leichtigkeit die Anhänger rangiert werden können


Roboter mit Fernbedienung der Kraft spart

Ähnlich einem Roboter bewegt sich die elektronische Rangierhilfe auf einem Raupenantrieb. Dieser ermöglicht es dem Gerät, auch auf unebenem Gelände die verschiedenen Anhänger zu bewegen. Gerade in der Ferienzeit sind die Campingplätze immer wieder gut besucht. Wer da nicht zu den ersten Gästen gehört, der muss seinen Wohnwagen eventuell in kleinere Lücken rangieren. Wie anstrengend das sein kann, haben sicherlich schon viele Camper am eigenen Leib zu spüren bekommen. Zudem ist es schwer, mit Muskelkraft den Wohnanhänger auf engem Raum in kleine Lücken zu bugsieren. Die neuen Modelle der elektronischen Einparkhilfe werden sogar mit Solar-Ladegeräten angeboten. Die bei einem verbrauchten Akku das Laden auch unabhängig von Stromnetzen ermöglichen. Sicherlich wird die elektronische Rangierhilfe zum Transport der Toilette für die Anhängerkupplung, dem Bumper-Dumper nicht benötigt.


Ein Trend, der immer weiter Entwickelt wird

Auch wenn der Trend zu den praktischen elektronischen Einparkhilfen für Wohnanhänger nicht erst gestern gesetzt wurde, zeigen doch die neuen, auf der Messe Camping und Reisen 2011 in Essen vorgestellten Modelle, viele weitere Neuerungen. Ob sich die elektronische Einparkhilfe, ähnlich wie der Segway pimpen lässt, ist noch nicht bekannt. Ansonsten ist es eine eher als gemächlich zu bezeichnende Geschwindigkeit, mit der die Anhänger bewegt werden.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Klemm Albert

    8. März 2012 at 20:33

    Guten Abend
    Wo und für welchen Preis kann man die Rangierhilfe kaufen?

  2. Hubert Zimmermann

    6. Juni 2013 at 14:02

    Es wird eine Rangierhilfe vorgestellt, aber was kostet sie–und wo kann ich es bestellen–oder bei welchen Händler erwerben. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.