Supermarkt Barcode Detector für Blinde Menschen

Der Finger-Scanner ist ein neuartiges Barcode-Lese-Konzept unterstützt Blinde Menschen beim Einkaufen. Ein unauffälliger Ohrstecker wird drahtlos mit einem Finger-Detector verbunden und schon kann der Einkauf losgehen. Mit dem Finger kann man so Produkte scannen und vorlesen lassen und die Regale einfach und bequem ablaufen .


1. Der Finger-Scanner ist an einem Halsband befestigt, das gleichzeitig als Hörer dient. Durch einen Clip kann man den Scanner von den Kopfhörern lösen.

2. Sobald man den Ohrstecker angebracht und den Finger-Scanner aufgesteckt hat, kann man die Produkte scannen. Über Bluetooth sendet der Finger-Scanner Informationen über das Produkt an den Hörer. Eine freundliche Stimme erklärt die Produkte und berät über den Preis.


Blinde Barcode-Detector Anleitung

Das Finger-Scanner-Konzept von Hansub Lee ist für den Sparks Award 2011 nominiert. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein solcher Scanner schon bald gebaut wird schätzen wir als relativ hoch ein, da beide Parteien, aber vor allem die Supermärkte stark von einer effizienten weitflächigen Finger-Scanner-Verbreitung profitieren würden.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

4 Kommentare

  1. Karl-Heinz Hoffmann

    8. September 2011 at 11:40

    … einfach genial, viel Erfolg!

  2. jörg

    7. Dezember 2011 at 15:08

    … gute Idee – aber wie findet der Blinde Kunde den Barcode? Ich glaube auch nicht das es ein Imagescanner ist, so muss wirklich unmittelbar über den Barcode gestrichen. Würde mich schon interessieren.

  3. Sebastian Traugott

    14. November 2012 at 16:40

    Als Betroffener frage ich mich auch, wie ich den Barcode eruieren kann, zumal dieser nicht taktil oder in anderer Weise gekennzeichnet ist.

  4. Holger

    2. Januar 2013 at 11:14

    und woher bekommt der Scanner die Information welcher Artikel hinter der EAN steht? Dazu braucht es ja eine Funkverbindung z.B. zur Datenbank des Supermarktes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.