DNA-Bestimmung bei Hunden
DNA-Bestimmung bei Hunden

Haustier DNA Tests helfen Herrchen & Frauchen herauszufinden, welcher Rasse Struppis Papa und Mama sind. Dieser Trend ist zurzeit nicht nur in den USA aktuell, sondern schwappt auch über den großen Teich zu uns nach Europa herüber. Haustier DNA Tests helfen zu ermitteln, welcher Rasse die Abstammung des eigenen Mischlings ist.


Viele Hundebesitzer sind ratlos, wenn sie gefragt werden, welche Rassen in ihrem Mischling vertreten sind. Dem will die Wissenschaft Abhilfe verschaffen. Ähnlich wie bei einem Vaterschaftstest bei Menschen, kann mit speziellen DNA Tests für Hunde geklärt werden, welcher Rasse die Mutter und der Vater des Mischlings sind. Die Frage nach der Rasse kommt nicht von ungefähr. Die Rasse bestimmt zum Teil die Charaktereigenschaften, die ein Hund aufweist. So kann es wichtig sein zu wissen, welche Hunderassen an der Zeugung des eigenen Mischlings beteiligt waren.

Das Verfahren zur DNA-Bestimmung der Hunderassen ist dabei ähnlich, wie das welches bei Menschen angewandt wird. Mittels steriler Abstrichtupfer müssen die Besitzer eine Speichelprobe des Hundes nehmen, für den die Abstammung bestimmt werden soll. Diese wird anschließend in einer Datenbank mit denen verglichen, die Auskunft über die Rassen geben. In dieser Datenbank befinden sich die Daten der bisher bekannten 63 Hunderassen. Nachdem diese Untersuchungen abgeschlossen sind, bekommen die Hundebesitzer ein Zertifikat, zu welchen Teilen die jeweiligen Rassen in der DNA des Hundes vorkommen.


Dieser angebotene Test kann allerdings keinen Nachweis über die Reinrassigkeit eines Hundes erbringen. Für die Rassenbestimmung bei Hunden, sind komplette Sets im Handel erhältlich. Zum Inhalt dieser Sets gehören 2 sterile Tupfer für den Speichelabstrich, eine Kundeninformationskarte, eine Gebrauchsanweisung sowie ein Rückumschlag.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. sabolis

    21. Juni 2010 at 12:21

    Also ich hab nach diesem Artikel mal nach einem Anbieter gesucht und diesen hier gefunden. http://www.hunde-dna-test.de

    Ich finde das schwer interessant und bin echt am Überlegen ob ich das mir (oder besser meinem Kleinen) gönnen soll?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.