Yoga Pants mit Vibration
Yoga Pants mit Vibration vorgestellt.

Alle die Yoga betreiben, kennen das Problem: Wenn man nicht gerade ein Profi ist, weiß man nicht immer ob alle Yoga-Übung richtig durchführt werden und ob die richtige Haltung der Übung beibehalten wird. Eine innovative Yoga Hose namens „Nadi“ will dieses Problem lösen, indem sie mittels integrierter Vibrationsmotoren auf die richtige beziehungsweise falsche Körperhaltung während der Übungen aufmerksam macht. Dank des haptischen Feedbacks, welches wie Hände eines Yoga Lehrers den Schüler führen, soll der Träger so intuitiv und je nach Übung die richtige Haltung einnehmen können. Mehr zur neuen Yoga Hose mit Vibrationsassistent seht und lest ihr in diesem Beitrag bei uns auf Trends der Zukunft. 


Neue Yoga Hose mit Vibration vorgestellt

Das Unternehmen Wearable Experiments hat sich, wie der Name schon vermuten lässt, auf die Entwicklung von tragbaren Anwendungen spezialisiert. Eines der interessantesten Erfindungen der Wearable-Ideenschmiede sind die neuen Nadi Yoga Pants mit Vibrationsassistent. Die Hose wurde entwickelt um Träger während Yoga-Übungen mittels Vibrationen auf eine bessere Körperhaltung hinzuweisen. Dies geschieht während der Übungen und auf eine intuitive Art und Weise. Sobald die Hose eine falsche Körperhaltung feststellt, werden einige der Vibrationsmotoren aktiviert um den Träger in die richtige Position zu weisen. Im Rahmen der Entwicklung der innovativen Yoga Hose involvierte Wearable Experiments Yoga-Experten, um so einem echten Yoga Lehrer so nah wie möglich zu kommen. Die Vibrationen sollten eine ähnliche Führung erzeugen, wie die Hände eines Yoga Lehrers ohne dabei den Flow der Praktizierenden zu stören.

Nadi Yoga Hose
Nadi Yoga Hose mit Vibrationsassistent.

Assistent auch für andere Sportarten denkbar

Die Nadi Yoga-Hose mit Vibration ist nicht die erst Erfindung von Wearable Experiments. Schon des Öfteren hat die Ideenschmiede kreative und tragbare Anwendungen präsentiert, die Yoga Pants sind nur ein Produkt von vielen vor allem wenn es um den Bereich Gesundheit und Sport geht. Wearable Experiments  arbeitet am Einsatz von computergestützter Kleidung generell, die die Körperhaltung korrigieren kann und dies auch in anderen Sportarten, oder im Alltag zum Beispiel im Büro ermöglicht. Dabei muss es nicht unbedingt eine Hose für Yoga sein, auch Shirts für Läuferinnen, Martial Art Kämpferinnen oder aber wasserdichte Schwimmanzüge könnten in der Zukunft Sportler beim Training unterstützen. Die Yoga Pants mit Vibrationsassistent stellen hier nur den Beginn einer möglichen Evolution von Sportbekleidung dar. Zwar gibt zwar noch kein Video zu den Yoga Hosen, doch das Produkt kann man sich mit integrierten Vibrationsmotoren schon ausreichend vorstellen. Wir finden: Eine klasse, intuitive Art auf eine gesündere Körperhaltung zu achten.


Quelle: Wearable Experiments

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.