Ein kühles Bier ist am See oder bei einer Poolbarty immer willkommen. Doch wenn nicht gerade ein Kühlschrank vorhanden ist kann in Zukunft auch dieser Schwimmreifen für Bierkisten (oder natürlich auch andere Kisten mit Getränken) für Abkühlung unter den Bierflaschen sorgen.


schwimmende-bierkiste

In wenigen Sekunden aufgeblasen trägt der Schwimmreifen mühelos eine volle Bierkiste und sorgt für kühle Getränke den ganzen Abend oder Tag lang.


Mit einem Seil kann man die schwimmende Bierkiste auch am Schlauchboot befestigen und hinter sich herziehen oder einfach am Ufer befestigen und vor dem davon-schwimmen schützen. Im Gegensatz zu einer professionellen Bierzapfanlage benötigt diese Kühlmethode auch keinen Strom für den Betrieb. Wer sein Bier auch an Land gerne kühl haben möchte, für den ist hingegen der ferngesteuerte Bierkühler zu empfehlen. Wer zuerst lieber etwas für seine Bier-Bildung tun möchte kann sich hier auch noch die Doku über Bierbrauen in Deutschland ansehen.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.