Das Unternehmen XTI Aircraft mit Sitz in Denver (Colorado) nutzt modernes Crowdfunding um die Zukunftsvision des Fliegens ein Stück weit näher zu bringen. Mit dem TriFan 600 möchte XTI Aircraft den Personenbeförderungs-Flug revolutionieren und ein Flugzeug bauen, dass mit moderner Technik ausgestattet ist, die Umwelt schont und zudem auch sehr flexible einsetzbar ist. Es handelt sich bei dem futuristisch aussehenden Flugobjekt um einen Mix aus Helikopter und Jet. Schließlich sind Rotoren in die Tragflächen eingearbeitet, was unter anderem einen Senkrechtstart ermöglicht. Der TriFan 600 fliegt mehr als 600 km/h schnell und bietet Platz für bis zu sechs Personen.


TriFan 600
TriFan 600 Jet als Senkrecht-Starter (via XTI Aircraft)

TriFan 600 ein Mix aus Jet und Helikopter

Zwei Jahre haben die Ingenieure an der TriFan 600 Maschine gearbeitet um einen funktionierenden Prototypen mit Platz für bis zu sechs Personen zu kreieren. Das Flugzeug kann senkrecht starten und landen und soll so schnell sein wie sein Jet. Diese Parameter stellten die Erbauer vor eine besondere Aufgabe, die mit der Hilfe der Schwarmfinanzierung schon bald in einer gewissen Stückzahl produziert werden und Personen aus dem privat aber vorwiegend wohl aus dem Business-Bereich schnell von A nach B befördern soll.

TriFan 600
TriFan 600

Der TriFan 600 Jet kann bis zu 9.000 Meter hoch fliegen und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 644 km/h. Angetrieben wird das Flugzeug von zwei High-Performance Turbo-Turbinen, die eine Strecke zwischen 1300 und 1900 Kilometer mit nur einer Treibstofffüllung zurück legen können. Aufgrund der besonderen Konstruktion und der Möglichkeit senkrecht starten zu können, wird keine Lande- oder Startbahn mehr benötigt. Theoretisch kann man mit dem TriFan also von Tür zu Tür geflogen werden. Das spart den Nutzern eine Menge Zeit und räumt zudem einen hohen Grad an Flexibilität ein. Der Transport mit dem neuartigen Flugzeug dürfte sicher mehr kosten als mit einem konventionellen Flug. Mit Sicherheit würden sich allerdings auch genug vermögende Menschen finden, die auf den Service zurückgreifen. Die Kosten eines TriFan 600 belaufen sich zwischen 10 und 12 Millionen US Dollar.


TriFan 600
TriFan 600 Innen mit Passagiersitzen

Zukünftige Einsatzfelder des TriFan 600

Das Einsatzspektrum der TriFan 600 wäre vielfältiger Natur. Neben der Beförderung von Business-Kunden, eignet sich das Fluggerät auch als fliegende Notfallstation mit Interieur für ambulante medizinische Versorgungen oder zum Evakurieren von Menschen aus Krisengebieten, die teilweise schwer zugänglich sind. Im Rahmen des aktuellen Elevator Pitches hat XTI Aircraft noch einmal alle Vorteile des TriFan 600 zusammengefasst. Die Idee und das Konzept werden auch im folgenden Video noch einmal deutlich.

TriFan 600 im Video

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.