Vipe Holodeck
Vipe Holodeck – Virtuelle Welten als Trainingsgelände für Polizei und Militär

Northrop Grumman ist ein US-amerikanischer Hersteller von Rüstungstechnik für die Schiff-, Luft- und Raumfahrt. Das Unternehmen sorgt regelmäßig mit innovativen Lösungen in den gerade erwähnten Bereichen für Überraschungen. Eine dieser Überraschungen ist das portable „Vipe Holodeck“. Dabei handelt es sich um einen mobilen, virtuellen Raum um Training-Sessions mit Soldaten in einer virtuellen Welt durchzuführen. Auf den ersten Blick erscheint das Vipe Holodeck wie ein First Person Shooter Spiel auf einer Spielkonsole, doch das Vipe Holodeck soll Soldaten auf reale Situationen vorbereiten und so versuchen Leben zu retten. Mehr Informationen zum Vipe Holodeck von Northrop Grumman gibt es hier in diesem Artikel.


Virtual Reality: Das „Vipe Holodeck“ von Northrop Grumman

Viele Spieler von First Person Shootern wie Battlefield oder Modern Warfare werden bei dem Anblick des „Vipe Holodecks“ dahin schmelzen und sich wünschen genau das gleiche System im heimischen Wohnzimmer stehen zu haben. Das System besteht aus einem 360 Grad Sichtfeld und hat die Größe eines gewöhnlichen Wohnzimmers. Der Spieler, bzw. der Soldat oder Polizist steht mitten im Raum und wird quasi durch eine Spielwelt gelenkt und muss verschiedenste Aufgaben, darunter die Rettung von Geiseln und so weiter durchspielen. Sinn und Zweck des Vipe Holodecks ist klar: Das System soll Menschen, die im Alltag gefährlichen Situationen ausgesetzt sein können, dabei unterstützen, schneller zu reagieren und durch die Erfahrung gescheiter und aufmerksamer zu handeln. Es handelt sich zwar um virtuelle Trainings-Welten die mit realen Situationen nur schwer zu vergleichen sind, es hilft aber ungemein, sich mit diesen Stresssituationen in einer virtuellen Welt auseinanderzusetzen, bevor man sich tatsächlich in eine solche begibt.

Das Video zum Vipe Holodeck von Northrop Grumman


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.