Was bringt uns 2011
Was bringt uns 2011

Viele Unternehmen haben bereits im Jahr 2010 ihre neuesten Produkte angekündigt, die sie im Jahr 2011 in den Markt einführen wollen. Zudem ist auch in der Politik von vielen Veränderungen für das Jahr 2011 die Rede. Was sich von all den Ankündigungen und Vorhersagen im Jahr 2011 bewahrheiten wird, bleibt dabei abzuwarten. Wir haben einmal einige Themen zusammengetragen, die uns für 2011 avisiert wurden. Es wird interessant sein, im neuen Jahr nachzuverfolgen, welcher dieser Trends verwirklicht wird und ob sich die angekündigten Trends auch zu echten Trends entwickeln werden. So hoffen wir dann gemeinsam auf die Umsetzung mancher Trends.


Diese 10 Trends sollten wir im Jahr 2011 im Auge behalten:

  • Schon im kommenden Jahr will der Anbieter Direc TV Group seine Werbung starten, die individuell an die Zuschauer angepasst werden soll. Man will mit einem Volumen von 10 bis 20 Millionen USD Dollar mit der ausgefallenen Werbung durchstarten.
  • Ein weiteres interessantes Projekt sind die Breeze Braker Windkraftanlagen für den Hausgebrauch. Der 19 jährige Gymnasiast will schon ab 2011 sein Produkt auf den Markt bringen. Die nur 9,5 kg leichten Windkraftanlagen sollen es auch Hausbesitzern ermöglichen ihren eigenen Strom zu erzeugen und zu nutzen.
  • Im Jahr 2011 sollen die ersten Chips ausgeliefert werden die den neuen Bluetooth 4.0 Standard unterstützen. Der Hersteller Atheros spricht davon, im ersten Quartal des neuen Jahres mit der Massenproduktion der Chips AR3002 und AR3012 zu beginnen, die die drei Varianten des Bluetooth 4.0 Standards voll unterstützen.
  • Gerüchten zufolge soll der Samsung Gloria Tablet PC mit einer ausschiebbaren Tastatur zum Anfang des Jahres 2011 auf den Markt kommen. Schon mir dem Samsung Galaxy Tablet hat man ein Gerät auf den Markt gebracht, das viele Liebhaber gefunden hat. Bleibt abzuwarten, ob sich die Gerüchte bewahrheiten. Aber wie heißt es so schön, „in jedem Gerücht steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit“.
  • Im Januar sollen die Armbänder auf den Markt kommen, die den Apple iPod Nano zu einer Touchpad Armbanduhr machen. Das Kickstarter Projekt des Designers Scott Wilson hat viele Investoren vom Gelingen überzeugt. Nun bleibt anzuwarten, ob die Idee von den Armbändern Tik Tok und Luna Tik, auch die in sie gesetzten Erwartungen erfüllt.
  • Auch das Projekt zum Wursttoaster soll Anfang des Jahres 2011 starten. Bereits jetzt können Gastroexperten erste Modelle des sogenannten Wursttoaster vorbestellen und an einem Praxistest, mit dem von Felix Rennies und Marco Bruns entwickelten Wursttoaster teilnehmen. Ab Mitte 2011 soll das Produkt dann offiziell im Handel erhältlich sein.
  • Für den April des Jahres 2011 hat uns das Unternehmen Hanvon das erscheinen des ersten Farb E-Readers angekündigt. Das Unternehmen erhofft sich damit Vorteile gegenüber den Geräten, wie beispielsweise dem Kindle von Amazon zu verschaffen. Bleibt abzuwarten, ob ein solches Gerät nicht angesichts der vielen für 2011 angekündigten Tablets untergehen wird. Zumal auch jetzt bereits viele Tablet PCs zu kaufen sind.
  • Ab Januar 2011 soll der Biosprit E 10 an den Tankstellen erhältlich sein. Schon jetzt wird von ersten Verzögerungen gesprochen. Zudem bleibt abzuwarten, inwieweit der Biosprit E 10 wirklich erfolgreich werden wird. Bislang tauchen immer mehr kritische Stimmen zu dem Thema auf. Da auch nicht jedes Fahrzeug in der Lage ist, problemlos mit dem neuen Biosprit E 10 betrieben werden zu können.
  • Zu den wohl am heißesten erwarteten Geräten für das Jahr 2011 gehört unter anderem das Sony Playstation Handy, dessen Erscheinen bis zum Ende des Jahres 2011 angekündigt wurde. Bereits jetzt wurde in vielen Gerüchten verlautet, dass das Sony Playstation Handy, mit dem neuen Android Betriebssystem Gingerbread auf den Markt kommen soll.
  • Auch das neue Apple iPhone 5 soll im Jahr 2011 auf den Markt kommen. Schon jetzt ranken sich viele Gerüchte um das nachfolge Modell des beliebten Apple iPhone 4 welches zu einem der beliebtesten Smartphones zählt. Welche Neuerungen sich Nutzer vom Apple iPhone 5 wünschen würden, hatten wir bereits in einem Artikel festgehalten.

Das Beste kommt immer zum Schluss, deshalb möchten wir allen Lesern ein gutes und gesundes Jahr 2011 wünschen. Mögen all eure Wünsche in Erfüllung gehen. Wir hoffen, dass ihr auch im nächsten Jahr unseren Blog aufmerksam verfolgen werdet.


Einen guten Rutsch ins Jahr 2011 wünscht euch, das Team von Trendsderzukunft.de

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Falsche_Daten

    31. Dezember 2010 at 16:31

    Den Eintrag ‚Breeze Braker Windkraftanlagen‘ würde ich rausnehmen. Das war eine Ente mit gefälschten Daten, Bildern u.s.w. Die publizierten Zahlen sind ziemlicher Unfug. Siehe Diskussion im Heise Forum …

  2. Trends der Zukunft

    1. Januar 2011 at 23:13

    Danke für den Hinweis. Wir werden dem nachgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.