Home » Energie » AIRE – Innovative Atemmaske lädt dein Handy beim Schlafen und Joggen wieder auf

AIRE – Innovative Atemmaske lädt dein Handy beim Schlafen und Joggen wieder auf

Aire - Innovative Atemmaske

Atemmaske produziert Strom während des Schlafs

Stellen Sie sich vor, man könnte Nachts eine Atemmaske aufsetzen um am nächsten Morgen aufzuwachen und festzustellen, dass diese das Smartphone oder Handy aufgeladen hat. Mit dem Design-Konzept „Aire“ soll genau dies möglich sein. Denn die coole Atemmaske wandelt die Windenergie, die beim Nachts beim Atmen entsteht, via Mini-Turbine, in Elektrizität um und lädt damit kleine elektronische Geräte vollautomatisch und umweltfreundlich wieder auf.

Wie erzeugt die Atemaske Aire Strom?

Das Gerät, so schreibt neuerdings.com sieht aus wie eine Darth-Vader-Halbmaske in weiss und soll kleine Turbinen enthalten, die mit dem Atem des Nutzer angetrieben werden. Mit der so erzeugten Energie soll man dann in Zukunft Gadgets aufladen. Im Inneren des Gerätes befinden sich kleine Windräder und ein Elektromagnet, der die erzeugte Energie über ein Kabel an ein kleines, frei wählbares, elektronisches Gerät überträgt. AIRE ist in jeder Situation, für drinnen oder draußen gedacht. Es kann während des Schlafens oder während man läuft verwendet werden. Die Energie steht somit quasi 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, zur Verfügung.

Ade Steckdose – Willkommen in der Zukunft

Aire - Atemmaske als Ladegerät

Aire - Atemmaske als Ladegerät

Vorbei sind also die Zeiten, in denen man das Telefon an die Steckdose anschließt, denn mit der innovativen Atemmaske, geschieht die Aufladung nachhaltig. Vor allem die teuren Energiepreise treiben Erfinder dazu, immer wieder neue Konzepte zu erschaffen, die dem Konsumenten und der Umwelt allerlei Vorteile bieten. Und das geschieht meist aus der Leidenschaft zu Erfindungen oder halt der Notwendigkeit, Dinge zu verändern. Vor allem kleine Geräte könnten viel öfter von nachhaltigen Energiekonzepten profitieren. Die Atemmaske Aire wurde von dem brasilianischen Designer João Lammoglia entworfen. Das innovative Konzept wurde mit dem Red Dot Award, einer der renommierttesten europäischen Designauszeichnung, prämiert. Wenn man sich das Konzept ansieht, versteht man auch warum. Es ist einfach intelligent.

Weitere tolle Ideen im Bereich grüne Energieerzeugung:

Tragen wir bald Masken um Strom zu produzieren?

Gut möglich. Abgesehen davon, dass eine solche Maske nicht gerade dazu geeignet ist, dem zukünftigen Chef entgegenzutreten oder sein Date zu begrüssen, bringt sie doch eigentlich alles mit, was umweltbewusste Menschen fordern. Die Atemmaske fördert gar die Atmung. Vor allem während des Schlafens ist Aire eine tolle Alternative zur Steckdose. Der Einsatz von erneuerbaren Energien ist ein wichtiger Schritt um aktiv dem Klimawandel entgegenzutreten. Das Konzept ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie man allein mit Köpfchen, einfache aber dennoch revolutionäre Ansätze kreiert um die Umwelt zu schonen und unser aller Leben zu verbessern.

Quelle

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>