Nicht nur Sony Pictures wurde gehackt, sondern auch die Abteilung von Sony Mobile. Darauf deuten die nun aufgetauchten Bilder zum nächsten High-End-Smartphone Sony Xperia Z4 hin.

Sony Xperia Z4

Das Sony Xperia Z4 soll im Mai 2015 auf den Markt kommen und unter anderem auch im nächsten James-Bond-Film vom Top-Angeboten genutzt werden. Angeblich stammen die Fotos vom Sony Xperia Z4 aus einer frühen Phase der Entwicklung. Dennoch ist bereits das typische Sony-Design an diesem Gerät zu erkennen. Von dem Hack von Sony Pictures wurden diese Bilder aller Voraussicht nach außerdem enthüllt, da das Gerät auch fest für den nächsten Bond-Streifen eingeplant ist und mit diesem Film vermarktet werden soll. Der Vorgänger Sony Xperia T wurde bereits in Skyfall prominent gezeigt.

E-Mails von Sony geben weitere Details preis

Das wahrscheinliche Design vom Sony Xperia Z4 wurde nun nicht nur enthüllt. Wie aus den E-Mails von Sony hervorgeht, holte man sich auch die Meinungen zum Sony Xperia Z4 vom Bond-Regisseur Sam Mendes sowie vom britischen Schauspieler Daniel Craig ein. Sony zahlt demnach fünf Millionen US-Dollar, damit das Sony Xperia Z4 von James Bond im neuen Film verwendet wird. Dieser Streifen kommt am 23. Oktober 2015 in die Kinos. Um das Vermarktungspotenzial maximal ausschöpfen zu können, plant Sony zudem eine spezielle Bond-Version vom Xperia Z4.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.