Home » Geld verdienen » Finanzkrise gleicht einem Bankraub – Investment-Banker packt im BBC Interview aus

Finanzkrise gleicht einem Bankraub – Investment-Banker packt im BBC Interview aus

Börsianer über Euro-Rettungsschirm und Finanzkrise

Ein Börsianer aus den USA bringt es in einem BBC Interview auf den Punkt: Nicht Politiker in Europa oder irgendwo anders auf der Welt steuern die Finanzen sondern das weltweit tätige Investment banking und Wertpapierhandelsunternehmen Goldman Sachs „Goldman Sachs rules the World“. Endlich jemand der die Wahrheit ausspricht …

Und was Goldman Sachs von den Bemühungen unserer Politiker bezüglich des Euro Rettungsschirm hält wird auch klar. Rein garnichts. Goldman Sachs bereitet sich auf den Riesen-Knall vor und wird profitieren. Der Börsianer sagt klar und deutlich: „Skurpellosen Investment-Bankern wie mir, kann nichts besseres passieren, als eine Finanzkrise, denn ich mache richtig viel Geld daraus“. Die große Finanzkrise ist also nichts weiter als ein gigantischer durchdachter Bankraub und laut des Investment-Bankers gerade erst am Anfang. Ich bin sprachlos, was denkt ihr?

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.


PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

5 Kommentare

  1. Hi,
    auch wenn man sich wünscht das der „Börsianer“ das ausspricht was man über Banken denkt, muss man in dem Artikel doch dazu schreiben, dass sich die Nachricht bereits wenige Stunden nach Ausstrahlung als Fake herausgestellt hat. Der „Börsenhändler“ ist in Wirklichkeit ein erfolgloser PR-Mann der etwas Ruhm einsammeln wollte.

    Gruß,
    Toto

  2. Ich glaube eher das er mundtot gemacht werden soll. Genug Geld haben die Banken ja um die Medien zu kaufen.

  3. AusgebuffteChicxxe47

    Ich glaube eher, dass niemand so genau die ganzen Gründe für die Wirtschaftskrise kennt, da kommt einfach zu viel zusammen. Und wenn plötzlich einzelne Menschen kommen und meinen ein ganzes System „aufdecken“ zu können, dann ist das schon recht seltsam. Leider ist es in unseren Breiten so üblich erstmal das zu glauben was am „exklusivsten“ ist, was also durchaus sinn machen kann, aber irgendwie unter einem Geheimmantel steht. So ist es genauso mit wissenschaftlichen neuen Erkenntnissen.
    Es ist mit Sicherheit jedem schon einmal passiert, in einem Gespräch von einem Gegenüber korrigiert worden zu sein mit vermeindlich neuen und absolut richtigen erkenntnissen, z.B. im medizinischen Bereich, was vlt noch vor 2 Jahren genau anders „richtig“ war.
    Die korrigierende Person kennt jetzt diese „exklusive“ neue Mothode schon vor den meisten anderen, kann so also auf sich selbst aufmerksam machen, da sie ja mehr weiß als andere.
    Ob diese neue Erkenntnis jetzt aber wirklich richtig ist, oder ob diese erkenntnis nur anerkannt wurde und vlt schon in 2 weiteren Jahren als noch schlimmer gilt, dass kann niemand sagen.
    Man sollte nicht alles glauben und weil man denkt man wüsste damit schneller bescheid und mehr als andere Leute.
    Viele Menschen haben nunmal einfach nur spaß daran anderen zu sagen: Deine Meinung stimmt nicht, ich habe exklusiveres Wissen, deshalb ist es wahr

    Wie dem auch sei, ich denke
    Ein Großteil der Krise wird wirklich nur von Banken und Börsianern verursacht sein, ja, aber ich denke mal vom Großteil derer doch eher unwissentlich. Natürlich wollen diese Leute möglichst viel für sich und ihre Unternehmen verdienen, allerdings glaube ich kaum das es da sowas wie eine geheime Vereinigung aller Finanzleute gibt. Ich meine das hört sich doch schon ziemlich blöde an, dass da Menschen sitzen die sich diabolisch wie in Filmen ins Fäustchen lachen und die Hände reiben.
    Dort ist keine geheime Superböse Vereinigung, dort sind einfach nur zu viele Leute die zu viel vom Kuchen wollen.
    Diese Leute werden allerdings wahrscheinlich nach ihrer Arbeit nach Hause gehen und nicht zum Treffen der Superschurken.

  4. Es gibt mittlerweile Gerüchte, der „Investment Trader“ sei gar kein richtiger Broker sondern sei einer der berüchtigten YES Men die unter Vorgabe falscher Identitäten versuchen auf Konferenzen und ins Fernsehen zu kommen. Doku über die Yes Men: http://www.dokumentarfilm24.de/2009/04/19/the-yes-men/

  5. hallo toto

    wenn du uns noch sagen könntest wie der gute pr-manager heißt können wir das auch nachprüfen.

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>