Fernbedienung fuer das Smartphone
Fernbedienung fuer das Smartphone

Aus dem Hause Sony Ericsson erwartet uns eine Fernbedienung, die am Handgelenk getragen werden kann und in der Lage ist Android Smartphones fernzusteuern. Die „Live View“ Fernbedienung kann jedoch noch mehr. Sie bietet ein 1,3 Zoll großes OLED-Display, das eine Auflösung von 128 mal 128 Pixel vorzuweisen hat. Das Gehäuse der Fernbedienung, die den Namen „Live View“ trägt, ist berührungsempfindlich und kann Steuerungsfunktionen übernehmen. Das kleine Gerät lässt sich mittels eines Armbandes bequem am Handgelenk tragen und eignet sich beispielsweise dazu den MP3 Player des Android Smartphones oder verschiedene Telefonfunktionen Fernzusteuern. Dass alles funktioniert, während man das Handy selbst in der Tasche aufbewahren kann. Die Verbindung zum Handy stellt die Smartphone Fernbedienung über Bluetooth her. Zudem kann in dem Display der Fernbedienung angezeigt werden, wer gerade anruft oder wie der Titel heißt, der gerade wiedergegeben wird. Auch Zusatzfunktionen eines Smartphones wie Kalenderfunktionen, Termin-Erinnerungen oder Twitter oder Facebook Statusupdates können auf dem OLED-Display der Smartphone Fernbedienung angezeigt werden. In Zeiten in denen Facebook mit über 500 Millionen Nutzern oder Twitter einen immer höheren Stellenwert im Leben vieler Smartphone Nutzer einnehmen ist „Live View“ sicherlich ein interessantes Gadget.


Schon in Kürze will Sony Ericsson einen „Live Ware Manager“ auf den Markt bringen, der nach Anwendungen suchen kann, die mit der Fernbedienung für Smartphone kompatibel sind. Um die Anwendungen herauszufinden die das Gerät unterstützen muss dann der „Live Ware Manager“ auf dem Smartphone installiert werden. Eine weitere Voraussetzung für die Benutzung der Fernbedienung ist, dass das Smartphone mindestens über eine Android Version oberhalb 2.0 verfügen muss. Aus dem Hause Sony wurde verlautet das „Live View“ bereits in Kürze auf dem Markt zur Verfügung stehen soll. Aus unterschiedlichen Quellen geht hervor, das man das Gerät für einen Preis um die 80,– Euro kaufen können soll. Zur Akkulaufzeit der Fernbedienung kursieren aus ähnlichen Quellen Angaben, die eine Laufzeit von in etwa 4 Tagen nennen.


Passende Anwendungen für die Fernbedienung sollen sich im Android Market finden lassen. Sicherlich könnte auch bei diesem Gerät mit dem Bluetooth Standard 4.0 ein geringerer Energieverbrauch für die Fernbedienung erzielt werden. Bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend neben verschiedenen Handyuhren fürs Handgelenk durchsetzen kann.
Quelle: eweek  Bild: androidcentral

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

1 Kommentar

  1. Georg

    21. Februar 2011 at 08:58

    Läuft bei mir nicht stabil. Habe es wieder zurückgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.