Campingurlaube erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit. Wer allerdings im Zelt übernachtet, verzichtet auch auf einen eigenen Stromanschluss. Tagsüber ist dies nicht weiter problematisch, nachts allerdings kann das Hantieren mit der Taschenlampe schon einmal nervig sein. Die Firma o2Tech hat daher nun eine tragbare Lampe entwickelt, die ohne externe Stromversorgung für ausreichend Beleuchtung sorgt. Campinglaternen an sich sind dabei natürlich keine ganz neue Erfindung. Diesmal haben die Entwickler aber alle Möglichkeiten der modernen Technik mit einfließen lassen. So lässt sich die Laterne mit dem Smartphone verbinden und kann dann auch mit Hilfe des Smartphone-Displays gesteuert werden.


Per App kann auch die Farbe des Lichts geändert werden. Via: Indiegogo Copyright: o2Tech
Per App kann auch die Farbe des Lichts geändert werden. Via: Indiegogo Copyright: o2Tech

Die Campinglampe warnt vor Wetterumschwüngen

Dies kann beispielsweise nützlich sein, wenn man sich bereits in seinen Schlafsack gekuschelt hat und dann ganz bequem das Licht draußen ausmachen möchte. Die Verbindung zum Smartphone ist aber keine Einbahnstraße. Vielmehr übermittelt die Laterne auch zahlreiche Wetterdaten an die entsprechende App. Mehr noch: Der Nutzer wird von der App auch vor sich abzeichnenden Wetterumschwüngen gewarnt. Neigt sich der Akku des Smartphones dann einmal dem Ende entgegen, kann die smarte Campinglaterne auch zum Aufladen genutzt werden. Dazu ist ein USB-Port integriert, an den das Ladekabel angeschlossen werden kann.

Spezielle Batterien sorgen für die Energiezufuhr

Die Laterne selbst bezieht seine Energie aus speziellen Batterien, die separat erworben werden müssen. Ein Satz Batterien soll dann bei voller Power für acht Nächte und im Energiesparmodus sogar für 30 Nächte reichen. Ein Aufladen über ein Solarladegerät ist leider nicht möglich, obwohl sich dies bei Campinglaternen eigentlich anbieten würde. Finanziert werden soll die Produktion per Crowdfunding. Unterstützer können sich dabei auf der Plattform Indiegogo bereits jetzt für 70 Dollar das intelligente Campinglicht sichern. Ausgeliefert werden sollen die Exemplare dann im ersten Quartal 2016. Anschließend geht die Laterne dann in den freien Verkauf.


Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.