VMBeacon
VMBeacon

Einige Einzelhandelsgeschäfte für High Fashion haben nun in London damit begonnen, Filialen mit smarten Schaufensterpuppen auszustatten, die den Kunden mehr Möglichkeiten als nur die Präsentation der Mode bieten sollen. Mit dem Smartphone und einer kostenlosen App kann der Kontakt mit den Schaufensterpuppen durch die digitale Technologie VMBeacon realisiert werden. Somit erhält der Kunde Informationen zur Kleidung auf das iPhone-Display.


Um diese Technologie verwenden zu können, ist neben einem Android-Smartphone oder auch einem Apple iPhone lediglich eine App notwendig. Steht der Kunde vor dem Schaufenster des Einzelhändlers und öffnet zugleich die App auf dem Smartphone, können zusätzliche Modetipps und Shopping-Trends aufgerufen werden. Die Schaufensterpuppe stellt somit eine zusätzliche Option für den Händler dar, um potenzielle Kunden erreichen und in den Laden locken zu können.


Interessante Shopping-Infos werden auf dem Smartphone dargestellt

Zur Technologie VMBeacon wurde zudem ein Video veröffentlicht, das im Detail zeigt, welche Inhalte zum Smartphone der Kunden gesendet werden. Hierbei kann es sich unter anderem um Informationen zu den Preisen, Links zu weiteren Produkten aus dem Online-Shop des Händlers sowie um Artikelvorschläge drehen, die möglicherweise mit der Kleidung der Schaufensterpuppen optimal zu kombinieren ist.

Die smarten Schaufensterpuppen werden derzeit unter anderem in den Filialen in London vom Modehändler Hawes & Curtis getestet. In den USA sollen diese Schaufensterpuppen ebenso in naher Zukunft zum Einsatz kommen.

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.