Home » Technik » Roboter-Hotel: In diesem Hotel werden Hotelgäste von Roboter-Damen empfangen

Roboter-Hotel: In diesem Hotel werden Hotelgäste von Roboter-Damen empfangen

Empfangsdamen der Zukunft in Japan.

Empfangsdamen der Zukunft in Japan.

Wie die Washington Post berichtet, plant ein Hotel in Nagasaki, Japan für Juli die Eröffnung des weltweit ersten Roboter-Hotels. Insgesamt sollen 10 Humanoide Gäste begrüssen, Gepäck auf Zimmer bringen und die Zimmer reinigen. Die Roboter-Damen beherrschen mehr als 19 verschiedene Sprachen, sodass man sich über die Kommunikation keine Sorgen machen muss. In wenigen Monaten soll das Hotel planmäßig eröffnet werden und Touristen nach Nagasaki locken. Der Name des Hotels lautet Henn-Na Hotel und das Unternehmen welches die Hotel-Roboter entwickelt ist Kokoro. Wer mehr über das weltweit erste Roboter-Hotel erfahren möchte, sieht und liest mehr in diesem Artikel bei uns auf Trends der Zukunft.

Roboter-Hotel wird in Nagasaki eröffnet

Anstelle von Menschen am Empfang eines Hotels, anstatt Menschen die Gepäck aufs Zimmer bringen und diese reinigen, sollen in Zukunft Roboter eingesetzt werden. Wir hatten über das seltsame Hotel in Japan schon kurz berichtet und möchte den Artikel mit neuen Bildern und einem Video ergänzen. Die geplanten Roboter sollen nicht aussehen wie Roboter und sich auch nicht so verhalten, sondern dem Menschen so gut wie möglich gleichen. Wenn der Akku der Humanoiden einmal leer ist, dann stehen die einfach in der Gegend herum, natürlich in der Nähe einer Steckdose oder einer drahtlosen Aufladestation. Mit dem Roboter-Hotel Henn-Na Hotel in Nagasaki setzen japanische Unternehmer jedenfalls auf die Entwicklung und Einführung von Humanoiden. Neben den USA ist Japan führend bei der Entwicklung intelligenter Roboter, die den Fähigkeiten von Menschen nahe kommen.

Perfekte Mimik und dutzende Sprachen

Bis Humanoide von Menschen nicht mehr zu unterscheiden sein werden wird noch ein wenig Zeit vergehen und schon eher werden Menschen zu Halb-Humanoiden als umgekehrt. Dennoch ist beeindruckend wie weit die Technologie schon heute ist. Schon vor Jahren haben wir Roboter-Puppen gesehen, die Menschen sehr ähnlich sahen und dabei waren die Mimik und Sprachausgabe zu perfektionieren. Heute ist die Technik weiter denn je und die Einführung der Roboter in dem japanischen Hotel für Juli zeigt, dass man sich offenbar auf die Kopien des Menschen verlässt und das nicht nur im Tourismus Bereich. Auch in Museen und anderen öffentlichen Orten setzt Japan auf Humanoide. Im Hotel-Bereich ist das Ziel für die nächsten Jahre klar. Laut des Präsidenten des Unternehmens Kokoro sollen Humanoide in baldiger Zukunft 90% aller Aufgaben in einem Hotel selbstständig erledigen. „Wir wollen die effizientesten Hotels der Welt erschaffen“ so der Unternehmensboss. Und wenn man sich das folgende Video einer Empfangsdame einmal anschaut stellt man fest, dass die Japaner auf dem Besten Weg sind, tatsächlich Menschen durch Roboter zu ersetzen.

Video zum Roboter-Hotel der Zukunft

Quelle: Washington Post

Jetzt einen Kommentar zum Thema schreiben

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht! Pflichtfelder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>