Flexible Display – Bildschirm zum Aufrollen entwickelt


Sony Entertainment ist es gelungen, den ersten Bildschirm zum Aufrollen zu entwickeln. Der Oled-Bildschirm zum Aufrollen lässt sich auf und abrollen und zeigt zudem gestochen scharfe Bilder. Dieser neuartige Bildschirm zum Aufrollen, wen würde es wundern, könnte idealerweise auf das Sony Computer Armband Konzept passen. Aber schauen wir uns zunächst das Video an, welches das Flexible OLED-Display, den ersten Bildschirm zum Aufrollen, in auf und abroll Bewegungen zeigt. Eine Augenweide und ein definitiver Trend für morgen…. Ab zum Sony Bildschirm zum Aufrollen


„The display is just 80μm thick, offers 432 x 240 resolution (121 ppi), a contrast ratio of around 1,000:1, and produces 100 cd/m2 brightness. Sony says the OLED can be wrapped around a pencil with just a 4mm radius. And the OLED can actually continue to display images and video while being rolled up, which is (according to Sony) a world’s first.“ Auf der Sony Seite findet man mehr zur Funktionsweise und Technik hinter den neuen aufrollbaren Bildschirmen.

Sony Entertainment

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Thomas Deady

    16. Mai 2011 at 10:39

    Wow, cooler Bildschirm. Wieso hört man da nicht mehr von? Ein Flop?

  2. Sascha

    30. November 2012 at 21:41

    Faszinierende Technik. Dazu kann man die Möglichketein von flexiblen Displays heute sicher noch gar nicht fassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.