HoloCube 3D Hologramme
HoloCube 3D Hologramme

Mit HoloCube bringt der innovative Hersteller H+ Technologies in den nächsten Wochen echte Hologramme auf die Crowdfunding Plattform Kickstarter. Zwar bedient sich H+ Technologies noch einer Glaspyramide um Hologramme in der Luft schweben zu lassen, doch das wirklich besondere am HoloCube ist die offene Entwicklerplattform und damit verbunden hunderte von neuer Möglichkeiten Hologramme im Alltag, zum Beispiel für kollaboratives Design oder für das Spielen neuer 3D Games, einzusetzen. Und das beste ist, dass HoloCube für vermutlich weniger als 500 Euro für Unterstützer auf der Plattform Kickstarter zu haben sein wird. Ein echtes Schnäppchen für den Hologramm-Würfel. Mehr zu HoloCube, zu seiner Funktionsweise und zur geplanten Crowdfunding Aktion seht und lest ihr in diesem Artikel.


HoloCube: Neue Hologramme Plattform

HoloCube ist einer der ersten Hologramm-Würfel der zu einem höchst-erschwinglichen Preis auf den Markt kommen wird. Der Würfel wurde auf der diesjährigen CES näher vorgestellt und ermöglicht mehr als nur das Anzeigen von schwebenden 3D Objekten in der Glaspyramide. Die Entwickler des HoloCube hatten vor allem eines im Sinn, nämlich die Hologramm-Plattform für Entwickler und die Entwicklung neuer Applikationen zu öffnen. Auf der Consumer Electronic Show hat H+ Technologies eindrucksvoll unter Beweis gestellt, welche Möglichkeiten ein solche Hologramm-Würfel in Verbindung mit Interaktionen zum Beispiel über Smartphones die mit dem Würfel verbunden werden, mitbringt.

HoloCube Hologramme
Hologramm-Spiele mit HoloCube.

Kolloboratives Design und neue Spiele

Mit dem HoloCube können derzeit bis zu 4 Nutzer gleichzeitig über den Einsatz von Smartphones interagieren. Der Hersteller hat zum Beispiel das Gestalten von Objekten miteinander wie auch das Spielen von Würfel und Sportspielen präsentiert. Nutzer können mit dem Smartphone unterschiedliche Bewegungen wie Schütteln, Sliden, Schieben und so weiter in der Luft ausführen um die Objekte in der 3D Glaspyramide zu steuern und zu manipulieren, wie man in dem Video in diesem Artikel sehen kann. Durch das Öffnen der Hologramm-Plattform für Entwickler, wie auch das Anbieten der Plattform über Crowdfunding für einen Spotpreis, eröffnet das Unternehmen aus Vancouver ungeahnte Möglichkeiten und wird uns, da sind wir sicher, in naher Zukunft mit innovativen Anwendungen für HoloCube überraschen.


Video zu den HoloCube Hologrammen

Quelle: HoloCube

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.