Wohl eines der interessanten technischen Highlights, das im Rahmen der CES 2012 in Las Vegas präsentiert wurde, ist das Samsung Smart Window. Das transparente Smart Window ist ein LCD Panel das dem Benutzer im Normalfall den Blick durch das Display wie aus einem Fenster erlaubt.


Samsung Smart Window - Fenster der Zukunft
Samsung Smart Window - Fenster der Zukunft

Doch das Fenster kann mehr als herkömmliche Fenster, es lässt sich nutzen wie ein durchsichtiges Touchscreen Display, oder auf Wunsch auch komplett undurchsichtig machen. Ein ähnliches Prinzip plant man übrigens als Entertainment Element für die Autos der Zukunft.

Video zu den Funktionen des Samsung Smart Window



Interessanteste Vorstellung auf der CES

Die transparente Display Technologie wurde von Samsung bereits im März 2011 vorgestellt, fand aber zum damaligen Zeitpunkt nicht den gewünschten Anklang. Nun jedoch, scheint die Technologie eine der interessantesten Vorstellungen auf der CES zu sein. Über Tag bietet das natürliche Licht eine ausreichende Hintergrundbeleuchtung für das Fenster der Zukunft. Für die Nachtstunden wurden zwei herkömmliche Lichtquellen als Hintergrundbeleuchtung in das Fenster Display integriert. Auf dem Fenster Bildschirm lassen sich verschiedenste Inhalte wie die aktuellen Statusmeldungen von Twitter, Facebook oder Google+ aber auch interessante Kochrezepte oder Videos darstellen. Das Fenster der Zukunft lässt sich im Prinzip als durchsichtiger Monitor für PC oder TV verstehen, der sich gleichzeitig als Fenster zur Außenwelt nutzen lässt. Interessant im Zusammenhang mit dem Begriff Fenster sind sicherlich auch die Bright Blinds, die als leuchtende Fake Fenster Licht in jedes Zimmer bringen können.

Technologie wirkt wie ein Echtzeit Augmented Reality Fenster

Mit dem Samsung Smart Window, lassen sich ähnlich wie bei Augmented Reality Systemen, Virtuelles und Reales vermischen. So kann beispielsweise bei einem Blick in den Garten gleich die aktuelle Wetterprognose angezeigt werden. Das Samsung Smart Window bietet eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixeln und ein Kontrastverhältnis von 500:1. Während herkömmliche LCDs nur zu 5 Prozent Transparent sind, hat Samsung mit dem Smart Window eine Transparenz erreicht, die bei 15 – 20 Prozent liegt. Es scheint, als ob Samsung mit dem Produkt der Serienreife nahe kommt. Allerdings hat man weder Preis noch einen Markteinführungstermin verlauten lassen.

Samsung Smart Window - Fenster der Zukunft
Samsung Smart Window - Fenster der Zukunft

Quelle & Bild: theverge

Teile den Artikel oder unterstütze uns mit einer Spende.
PayPal SpendeAmazon Spendenshopping

2 Kommentare

  1. Santa Claus

    17. Januar 2012 at 21:06

    Das ist so gar mal ein halbwegs ordentlich innovatives Produkt von Samsung – obwohl ich von dem Konzern persoenlich nicht viel halte. Als Monitor durchaus mal was anderes…

  2. EsZett

    21. Januar 2012 at 02:10

    Yes, das ist genau das richtig für meine neue Dusche. Touchscreen in der Duschabtrennung. nice.

    must have!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.